Hören

Programm

Sa 24.02.

Sa 24.02.

Sa 24.02.

Sa 24.02.

Sa 24.02.

Sa 24.02.

Sa 24.02.

Sa 24.02.

Sa 24.02.

Die nächste Sendung gibt es wieder am Montag um 10 Uhr mit unserem Vormittagsmagazin Faustschlag.

Nachrichten vom 22.02.2018

2018

Die höchsten Richter des Bundesverwaltungsgerichts entscheiden heute darüber, ob Dieselfahrzeuge in deutschen Innenstädten verboten werden sollen. Sollte das Urteil gefällt werden, gelte es vorerst nur für die Städte Düsseldorf und Stuttgart. Hier wurden die höchsten Schadstoffwerte im Bundesvergleich gemessen. Das Gesetz könnte später aber auch auf 64 weitere deutsche Städte ausgeweitet werden. Die Beratungen laufen zur Stunde.
22.02.2018 - 12:13
Vor dem Leipziger Landgericht musste sich gestern ein 49-Jähriger wegen Volksverhetzung verantworten. Dabei geht es um einen Facebook-Eintrag vom Juli 2016, in dem sich der Angeklagte wie folgt über Flüchtlinge äußerte: „Abschieben nein. Sondern gleich erschießen.“ Daraufhin hatte die Staatsanwaltschaft Strafbefehl erlassen, der Mann sollte eine Geldstrafe in Höhe von 3600 Euro zahlen. In der ersten Verhandlung im vergangenen August war der Mann freigesprochen worden. Er hatte behauptet, die Einträge würden nicht von ihm stammen. Sein Facebook-Account sei schon öfters gehackt worden. An dieser Behauptung hielt der Angeklagte auch gestern weiter fest. Die Staatsanwaltschaft geht jedoch von "´„Schutzbehauptungen“ aus und will das Ganze jetzt prüfen.
23.02.2018 - 09:19
Heute Abend um 18 Uhr gibt es in der Thomaskirche eine Gedenkveranstaltung für die Geschwister Scholl und die Widerstandsgruppe „Weiße Rose“. Gestern jährte sich der Tag, an dem die Mitglieder der weißen Rose von den Nazis ermordet wurden. In Leipzig soll den Mitgliedern der „Weißen Rose“ heute mit einer Motette gedacht werden.
23.02.2018 - 09:24