Hören

Programm

Mi 22.11.

Mi 22.11.

Faustschlag

Wortradio mit alternativer Popmusik: Die Sendung bringt Theater-Kritiken, beleuchtet aktuelle Debatten oder berichtet aus der Wissenschaft.

Mi 22.11.

Direkt

Das Nachrichtenmagazin informiert aktuell über Ereignisse des Tages und liefert dazu Hintergründe, Interviews und Reportagen.

Mi 22.11.

Mi 22.11.

Mi 22.11.

19 - 20

Ein Gast, ein Moderator, eine Stunde Zeit: Bei M19, dem langen Interview, stehen Menschen mit ihren Geschichten im Mittelpunkt.

Mi 22.11.

Mi 22.11.

Mi 22.11.

Nachrichten vom 21.11.2017

2017

Wie die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt Main mitteilte, handelt es sich um ein Mitglied der Terrororganisation Islamischer Staat. Konkrete Hinweise auf ein konkretes Anschlagsziel gebe es aber nicht. Im Rahmen der Ermittlungen wurden in drei weiteren deutschen Städten Männer im Alter von 20 bis 28 Jahren festgenommen. Neben Leipzig gab es auch Razzien in Kassel, Hannover und Essen. In ganz Deutschland waren insgesamt rund 500 Polizeibeamte im Einsatz.
21.11.2017 - 19:31
Unter dem Motto „Rauscher, rausch ab!“ forderten die Organisatoren den Jura-Professor auf, die Universität zu verlassen. Nach Angaben des Veranstalters der Demo NamDuy Nguyen, soll er zurücktreten oder des Amtes enthoben werden. Seine Einschätzung teilte er im Interview mit. Er sagte, es sei eine Angelegenheit, die die Veranstalter nicht entscheiden könnten. Der Prozess der Amtsenthebung müsse institutionell geschehen. Des Weiteren sei er beamtet, deshalb glaube man, es sei sehr schwierig. Allerdings könne man den Druck aufrechterhalten, auszubauen und eine möglichst breite Unterstützung der Studierendenschaft zu mobilisieren. Deswegen habe es heute die Kundgebung gegeben. Rauscher hatte über Twitter rassistische Tweets verbreitet. Nun ist im Gespräch, ob er der Universität verwiesen werden soll.
21.11.2017 - 19:31
Der Bahnhof wird bis Ende November an die Schnellfahrstrecke Berlin-München angeschlossen. Nach Angaben der deutschen Bahn wird es in dieser Zeit einen Schienenersatzverkehr geben. Dafür werden zwischen Schkeuditz sowie dem Flughafen und Halle Busse fahren. Ab Dezember sollen dann pro Stunde vier Züge zwischen Leipzig und Halle fahren. Bisher waren es nur zwei. Bis 2020 soll der Hauptbahnhof Halle komplett umgebaut werden.
21.11.2017 - 19:28
Das hat das Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft mitgeteilt. So können Reisende ab dem kommenden Jahr vom Flughafen Leipzig/Halle in die chinesische Millionenstadt Chongping fliegen. Die Verbindung wird gleichermaßen für Fracht-und Personenverkehr benutzt.
21.11.2017 - 19:30
Wie die Veranstalter mitteilten, wird es ein vielfältiges Programm geben. 16 Filme feiern bei den Filmtagen Premiere – darunter „Une Vie“ und „Cherchez la Femme“. Dazu werden thematische Reihen gezeigt – also Filme, die aus mehreren Teilen bestehen und aufeinander aufbauen. Auch das Jugendfestival Cinéfête ist Teil des Programms. Schüler aller Altersklassen erhalten dabei einen Einblick in die französische Kultur und Filmkunst. Für jeden Film gibt es deutsche Untertitel oder eine eigene deutsche Fassung. Die Filmtage beginnen um 19 Uhr in der Schaubühne Lindenfels. Sie enden nächste Woche Mittwoch.
21.11.2017 - 19:31