Hören

Programm

Do 20.07.

Do 20.07.

Faustschlag

Wortradio mit alternativer Popmusik: Die Sendung bringt Theater-Kritiken, beleuchtet aktuelle Debatten oder berichtet aus der Wissenschaft.

Do 20.07.

Direkt

Das Nachrichtenmagazin informiert aktuell über Ereignisse des Tages und liefert dazu Hintergründe, Interviews und Reportagen.

Do 20.07.

Do 20.07.

Do 20.07.

Do 20.07.

19 - 20

Sie wollen neue Musik? Sie bekommen neue Musik! Offa Rex, Dan Croll & Kodaline. Wo? Um 19 Uhr im Tonleiter!

Do 20.07.

Do 20.07.

Nachrichten vom 20.07.2017

2017

Die Leipziger verdienen unter dem Bundesdurchschnitt. Das geht aus dem Entgeltatlas der Bundesagentur für Arbeit hervor. Dieser stellt die durchschnittlichen Bruttolöhne für 2016 vor. Rund 2.700 Euro brutto haben die Leipziger im vergangenen Jahr durchschnittlich pro Monat verdient. Das sind 73 Euro mehr als 2015. Damit verzeichnet Leipzig das höchste Wachstum in Sachsen. Dennoch liegen die Leipziger mehr als 400 Euro unter dem Bundesdurchschnitt. Sachsenweit gehören die Leipziger aber zu den Spitzenverdienern. Der Durchschnittslohn lag in Sachsen nur bei knapp 2.400 Euro. Damit liegt der Freistaat bundesweit auf dem drittletzten Platz. Geringere Einkommen gab es nur in Thüringen und Sachsen-Anhalt. Bei dem jährlichen Entgeltatlas wurden alle Vollbeschäftigten in Deutschland berücksichtigt. Dabei handelt es sich um knapp 21 Millionen Menschen.
20.07.2017 - 18:06
Der Landkreis Leipzig sucht Kandidaten für den Ehrenamtspreis 2017. Dafür setzt der Kreis nach eigenen Angaben auf Vorschläge aus der Bevölkerung. Nominiert werden können Bürger, die ehrenamtlich in Vereinen, Rettungsdiensten oder anderen sozialen Bereichen arbeiten. Der Preis wird dann Anfang 2018 vom Landrat verliehen. Vorschläge können bis zum 30. September beim Landkreis eingereicht werden.
20.07.2017 - 18:05
Sachsens Abiturienten erreichten bessere Ergebnisse als vergangenes Jahr. Dies gab das Kultusministerium Sachsen heute bekannt. Von den etwa 10.500 zugelassenen Schülerinnen und Schüler erreichten 273 die Bestnote 1,0. Neu waren in diesem Jahr die Abituraufgaben. Erstmals konnten alle Bundesländer dieses Jahr auf einen gemeinsamen Aufgabenpool zurückgreifen. Dieser wurde deutschlandweit für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch und Mathematik bereitgestellt. Allein Hessen entschied sich dagegen, Aufgaben aus dem Pool aufzunehmen. Zusätzlich sind die Abiturnoten nach deutschlandweit einheitlichen Regeln berechnet worden.
20.07.2017 - 18:04
Der RB Leipzig leiht Anthony Jung an den dänischen Erstligisten Bröndby IF aus. Wie der Verein heute mitteilt, soll der 25-jährige Linksverteidiger ein Jahr lang dort spielen. Bei Bröndby IF stehen unter dem ehemaligen RB-Trainer Alexander Zorniger bereits die früheren Leipziger Zsolt Kalmar und Benjamin Bellot unter Vertrag. Schon in der vergangenen Saison hatte RB Leipzig Anthony Jung an den FC Ingolstadt ausgeliehen. Jungs Vertrag läuft noch bis 2019.
20.07.2017 - 17:53
Tamara Bösch und Joanna Rode verlassen den Handball-Verein HC Leipzig und wechseln zum HC Rödertal. Das teilte der Präsident des HC Rödertal heute mit. Die 28-jährige Bösch und die 19-jährige Rode unterzeichnen einen Zwei-Jahres-Vertrag. Wie vergangene Woche bekannt wurde, nimmt der HC Rödertal in der ersten Bundesliga den Platz des HC Leipzig ein. Der Leipziger Verein hatte die Ligalizenz nicht bekommen und letzten Samstag Insolvenz angemeldet. Er steigt in die dritte Liga ab. Gestern gab der HC Rödertal bereits den Wechsel der HCL-Spielerin Michelle Ulbricht zum Verein bekannt.
20.07.2017 - 17:51