Hören

Programm

Mo 26.06.

Mo 26.06.

Faustschlag

Wortradio mit alternativer Popmusik: Die Sendung bringt Theater-Kritiken, beleuchtet aktuelle Debatten oder berichtet aus der Wissenschaft.

Mo 26.06.

Direkt

Das Nachrichtenmagazin informiert aktuell über Ereignisse des Tages und liefert dazu Hintergründe, Interviews und Reportagen.

Mo 26.06.

19 - 20

Was ist radikal? Aus seiner Langeweile auszubrechen? Politischer Protest? Gewalt? Heute beschäftigt sich der Lauschangriff mit Radikalität.

Mo 26.06.

Mo 26.06.

Mo 26.06.

Mo 26.06.

Mo 26.06.

Nachrichten vom 26.06.2017

2017

In der Nacht haben Unbekannte zwei Polizeifahrzeuge in Leipzig-Paunsdorf angezündet. Nach Angaben der Polizei haben die Täter Brandsätze genau zwischen die beiden Autos gelegt. Der Rauch sei jedoch von Polizisten außerhalb der Wache bemerkt worden. So konnte verhindert werden, dass sich das Feuer auf das Polizeirevier ausweitet. Verletzt wurde niemand. Ob es sich um einen Anschlag handle oder wie groß der Schaden sei, konnte die Polizei noch nicht sagen.
26.06.2017 - 09:31
Bei Amazon in Leipzig wird weiter gestreikt. Das teilte die Gewerkschaft Verdi mit. Der Streik hat um 6.30 Uhr mit der Frühschicht begonnen. Er soll bis zum Ende der Spätschicht um 23.30 Uhr gehen. Verdi fordert unter anderem, dass Gehälter und Arbeitszeiten tariflich ausgehandelt werden sollen. Es werden etwa 400 Teilnehmer erwartet. Bereits am Samstagvormittag hatte Verdi zum Streik aufgerufen. Daran hätten etwa 150 Amazonmitarbeiter teilgenommen.
26.06.2017 - 09:29
Bei einem Autounfall bei Oschatz ist am Sonntagmorgen eine 40-jährige Frau ums Leben gekommen. Ihre 11-jährige Tochter wurde lebensbedrohlich verletzt. Das teilte die Polizei mit. Die Frau habe die Kontrolle über ihr Auto verloren und sei gegen einen Baum gefahren. Sie starb noch am Unfallort. Das Mädchen wurde in ein Krankenhaus gebracht.
26.06.2017 - 09:27
Ab heute kommt es in Leipzig zu mehreren Verkehrseinschränkungen. Wie die Stadt mitteilte, ist unter anderem der Martin-Luther-Ring betroffen. Dort wird ein Abwasserkanal saniert. Deswegen müsse die Fahrbahn immer wieder eingeengt werden. Die Arbeiten sollen noch bis Anfang August dauern. Zudem gibt es Einschränkungen auf der „B2“ in Höhe der „Neuen Messe“. Die Strecke ist von heute 21 Uhr bis morgen fünf Uhr voll gesperrt. Weil in dem Autobahnabschnitt Schilderbrücken erneuert werden, kann es aber bis Freitag immer wieder zu Sperrungen kommen.
26.06.2017 - 09:24