Hören

Programm

Mo 22.10.

Mo 22.10.

Faustschlag

Wortradio mit alternativer Popmusik: Die Sendung bringt Theater-Kritiken, beleuchtet aktuelle Debatten oder berichtet aus der Wissenschaft.

Mo 22.10.

Direkt

Das Nachrichtenmagazin informiert aktuell über Ereignisse des Tages und liefert dazu Hintergründe, Interviews und Reportagen.

Mo 22.10.

19 - 20

Klangbasteleien, Soundarrangements und Kopfkino: Mit Features, Collagen und Hörspielen zieht der Lauschangriff die Hörer in seinen Bann.

Mo 22.10.

Mo 22.10.

Mo 22.10.

Mo 22.10.

Mo 22.10.

Nachrichten vom 22.10.2018

2018

Die Gewerkschaft IG Metall hat heute zu einem Warnstreik aufgefordert. Deshalb streikten in der Frühschicht zwischen 5.30 und 7.00 110 Beschäftigte. Grund für den Streik soll sein, dass die Firma trotz monatelanger Verhandlungen mit IG Metall keine Tarifverträge der Kfz-Branche mit ihren Arbeitnehmenden abschließen wolle.
22.10.2018 - 09:51
Sonntag war der vierte Jahrestag der Pegida-Bewegung. Dazu versammelten sich schätzungsweise 4.000 Demonstrierende bei einer Pegida-Kundgebung. Eine Gegendemonstration unter dem Motto „Herz statt Hetze“ fand auch statt, bei der mehr als 10.000 Menschen anwesend waren. Auch anwesend waren vor allem Ministerpräsident Michael Kretschmer und Wirtschaftsminister Martin Dulig, die sich gegen Rassismus äußerten.
22.10.2018 - 09:29
Die Stadt Leipzig eröffnet heute eine Gedenktafel für die Schriftstellerin in der Schwägrichenstraße, wo sie mit ihrem Lebensgefährten, dem Maler Max Klinger, in Leipzig lebte. Asenijeff beschäftigte sich in ihren Texten mit Themen wie sexuelle Unterdrückung und Gewalt in der Ehe.
22.10.2018 - 09:31
Laut einer Studie des Deutschen Studentenwerks aus dem Jahr 2016 haben 68% der sächsischen Studierenden einen Nebenjob. Deshalb fordert das Studentenwerk Chemnitz eine Erhöhung vom BAföG. Den Studierenden stünden durchschnittlich 800€ zu im Monat. Bei den Meisten übernehmen die Eltern einen großen Teil der Finanzierung.
22.10.2018 - 09:30