Hören

Programm

So 23.04.

So 23.04.

So 23.04.

So 23.04.

So 23.04.

So 23.04.

So 23.04.

So 23.04.

So 23.04.

Die nächste Sendung gibt es wieder am Montag um 10 Uhr mit unserem Vormittagsmagazin Faustschlag.

Nachrichten vom 21.04.2017

2017

Nach eigenen Angaben hat die Stadt dafür den Zuschlag vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie erhalten. In dem Förderprogramm des Ministeriums geht es um digitale Entwicklung. Der besondere Fokus der Stadt liege dabei unteranderem auf den Bereichen Energie in Verbindung mit umweltfreundlicher Erzeugung und Nutzung. Auch der Bereich der digitalen Gesundheitsversorgung sei ein wichtiges Thema. Dabei geht es unter anderem um mobile Datenverarbeitung zur Behandlung oder Beobachtung von Patienten. Die Stadt hatte sich für das Förderprogramm beworben. Neben Leipzig hat auch Dresden den Zuschlag dafür bekommen. Das Bundesministerium für Wirtschaft und Energie will mit der Initiative Deutschland zu einer Alternative für Gründer, Investoren und Fachkräfte aus aller Welt machen. Insgesamt gibt es jetzt zwölf Digital Hubs in Deutschland.
21.04.2017 - 18:37
Fast ein Drittel der sächsischen Auszubildenden ist mit seiner Ausbildung unzufrieden. Das geht aus dem Ausbildungsreport des Deutschen Gewerkschaftsbundes Jugend hervor. Die Jugendlichen hätten vor allem die fachliche Ausbildung im Betrieb bemängelt. Vor allem in kleinen Betrieben sind die Auszubildenden mit der fachlichen Betreuung unzufrieden. Außerdem muss ein Viertel der Befragten regelmäßig Überstunden leisten. Nach dem Jugendarbeitsschutzgesetz ist das für Jugendliche unter 18 Jahren aber nicht erlaubt. Diese dürfen maximal 40 Stunden pro Woche arbeiten. Etwa 13% gaben an, mehr als 40 Stunden pro Woche arbeiten zu müssen. Die Statistik erfasst auch die Gründe für psychische Belastungen. Lange Fahrtzeiten und die ständige Erreichbarkeit macht den Jugendlichen demnach am meisten zu schaffen. Für die Statistik hat die DGB-Jugend mehr als 1.500 sächsische Auszubildende befragt.
21.04.2017 - 18:35
Morgen wackeln wieder die Wände beim „Karli-Beben“. Bei Leipzigs größtem Straßenfest werden laut Leipziger Volkszeitung etwa 20.000 Gäste erwartet. Von 10 Uhr bis Mitternacht laden hier etwa 30 Veranstaltungsorte zum Essen, Trinken und Tanzen ein. Am Vormittag gibt es zunächst verschiedene Sonderaktionen wie unter anderem ein Puppentheater vor der Uptown Coffebar. Ab 15 Uhr ist die Karl-Liebknecht-Straße dann für den Verkehr voll gesperrt.
21.04.2017 - 18:29
Nach dem Brand eines Linienbusses im Ortsteil Dölitz ist es am Vormittag zu Verkehrsbehinderungen gekommen. Wie die Polizei mitteilte, musste die Leinestraße zwischen Newtonstraße und Bornaische Straße stundenlang gesperrt werden. Der Bus hat gegen 4.40 Uhr angefangen zu brennen. Das Fahrzeug brannte vollständig aus. Der Fahrer konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Fahrgäste waren zu dem Zeitpunkt des Brandes nicht im Bus. Die Polizei geht von einem technischen Defekt als Brandursache aus.
21.04.2017 - 18:16
Morgen treffen die Frauen vom Handball Club Leipzig auf die HSG Bad Wildungen Vipers. Anwurf ist zu Hause um 18.00 Uhr. Die Leipzigerinnen sind momentan Tabellenfünfte in der Handballbundesliga. Die Vipers sind Tabellenelfte. Auch die Männer vom SC DHfK stehen morgen wieder auf dem Spielfeld. Die Leipziger Handballer reisen zum HSG Wetzlar. Anspiel ist um 19 Uhr. Der SC DHfK belegt momentan den sechsten Tabellenplatz in der Handballbundesliga. Die Handballer aus Wetzlar sind Tabellensiebte. Am Sonntag trifft RB Leipzig auswärts auf den FC Schalke 04. Anstoß ist um 17.30 Uhr in der VELTINS-Arena in Gelsenkirchen. RB steht aktuell auf Platz zwei der Bundesligatabelle. Die Schalker auf Platz 11.
21.04.2017 - 18:15