Hören

Programm

Sa 28.02.

Sa 28.02.

Sa 28.02.

Sa 28.02.

Sa 28.02.

Sa 28.02.

Sa 28.02.

Sa 28.02.

Sa 28.02.

Die nächste Sendung gibt es wieder am Montag um 10 Uhr mit unserem Vormittagsmagazin Faustschlag.

Nachrichten vom 27.02.2015

2015

Die Stadt Leipzig hat die angemeldete Demonstrationsroute von Legida bestätigt. Wie das Ordnungsamt mitteilte, werden etwa 1.500 Menschen zum Legida-Aufmarsch am kommenden Montag erwartet. Die Stadt hatte für ihre Entscheidung auf die Lage-Einschätzung der Polizei gewartet. Nun entschied die Stadt, dass Legida erneut die Route der vergangenen Demonstration laufen darf. Sie beginnt um 19 Uhr mit einer Kundgebung auf dem Augustusplatz. Danach führt sie über den Georgiring und die Wintergartenstraße zurück. Es sind bereits vier Gegendemonstrationen angemeldet. Nach Angaben der Stadt muss im Zuge der Proteste erneut mit erheblichen Verkehrseinschränkungen gerechnet werden.
27.02.2015 - 18:50
In Leipzig beginnen Nachwuchspolizisten ihre Arbeit. Nach Angaben der Polizei haben etwa 200 Polizeischüler aus Leipzig und Chemnitz ihre zweieinhalbjährige Ausbildung beendet. Sie wurden in Riesa feierlich zu Polizeimeistern ernannt. Ab März treten die Polizisten ihren Dienst bei der Bereitschaftspolizei in Leipzig, Dresden und Görlitz an.
27.02.2015 - 18:48
Traditionsmannschaften von BSG Chemie Leipzig und dem ersten FC Union Berlin treffen sich zu einem Benefizspiel. Hintergrund ist nach Angaben von Chemie Leipzig ein Spiel gegen Union Berlin vor rund 30 Jahren. Im Relegationsspiel gewannen die Leipziger damals mit 2:3. Damit sicherten sie sich den Verbleib in der DDR-Oberliga. Das Traditionsspiel findet am Sonntag im Alfred-Kunze-Sportpark satt. Alle Einnahmen sollen der Sanierung des Stadions zugutekommen.
27.02.2015 - 18:41