Hören

Programm

Sa 19.04.

Sa 19.04.

Sa 19.04.

Sa 19.04.

Sa 19.04.

Sa 19.04.

Sa 19.04.

Sa 19.04.

Sa 19.04.

Die nächste Sendung gibt es wieder am Montag um 10 Uhr mit unserem Vormittagsmagazin Faustschlag.

Nachrichten vom 17.04.2014

2014

Im Tarifstreit zwischen ver.di und Amazon gibt es weiterhin keine Bewegung. Etwa 900 Mitarbeiter von Amazon hätten nach Gewerkschaftsangaben in Leipzig und Bad Hersfeld die Arbeit nieder gelegt. Amazon teilte heute schriftlich mit, nur ein kleiner Teil der Mitarbeiter hätte heute die Arbeit niedergelegt. Einfluss auf den Versand habe der Streik nicht. ver.di sieht dagegen eine stabile Streikbereitschaft unter den Mitarbeitern und kündigte weitere Arbeitsniederlegungen an. Die Gewerkschaft fordert einen Tarifvertrag und eine Bezahlung, die sich nach dem Versand- und Einzelhandel richtet. Amazon bietet dagegen nur niedrigere Löhne, die sich an der Logistik-Branche orientieren.
17.04.2014 - 18:24
Zur Fußball-WM im Juni sollen die Gastronomen auf der Karl-Liebknecht-Straße ihre Freisitze nutzen können. Das bestätigte das Verkehrs- und Tiefbauamt Leipzig. Am Bauabschnitt zwischen Körner- und Shakespearestraße wird der Bau in dieser Zeit pausiert. Das wurde bereits frühzeitig auf Wunsch der Gastronomen im Bauablaufplan festgelegt. Der Termin sei mit den Baufirmen vertraglich vereinbart worden, so das Verkehrs- und Tiefbauamt Leipzig heute. Nach der Weltmeisterschaft werde der Bau dann wieder vollständig aufgenommen.
17.04.2014 - 18:21
Heute Nacht kommt es zu Fahrplanänderungen am Leipziger Hauptbahnhof. Grund dafür sind Gleisbauarbeiten im Bereich Berliner Straße, teilte die Deutsche Bahn mit. Im Fernverkehr gibt es deshalb Verspätungen und Umleitungen. Ein Teil der Züge halte nicht im Leipziger Hauptbahnhof oder fahre mit veränderten Abfahrtszeiten. Auch im Nahverkehr komme es zu Verspätungen. Betroffen seien die S-Bahnen von und nach Halle. Die Bauarbeiten werden in der Nacht zum Sonntag fortgesetzt. Reisenden können sich im Internet oder vor Ort an Aushängen am Bahnsteig informieren.
17.04.2014 - 18:20
Die Sportbäder Leipzig bieten an den Osterfeiertagen zusätzliche Öffnungszeiten an. Nach Angaben der Sportbäder hat morgen die Schwimmhalle „Grünauer Welle“ in der Stuttgarter Alle von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Am Ostermontag sei von 8 bis 13 Uhr zunächst die Schwimmhalle Südost in der Kolmstraße offen. Von 15 bis 20 Uhr könne dann noch in der Schwimmhalle Nord in der Kleiststraße geschwommen werden. Ansonsten würden die üblichen Öffnungszeiten gelten.
17.04.2014 - 18:18