Hören

Programm

Do 11.02.

Do 11.02.

Faustschlag

Wortradio mit alternativer Popmusik: Die Sendung bringt Theater-Kritiken, beleuchtet aktuelle Debatten oder berichtet aus der Wissenschaft.

Do 11.02.

Direkt

Das Nachrichtenmagazin informiert aktuell über Ereignisse des Tages und liefert dazu Hintergründe, Interviews und Reportagen.

Do 11.02.

Do 11.02.

Do 11.02.

Do 11.02.

19 - 20

Jesse von Stick To Your Guns verrät seinen Lieblingssong. Außerdem im Gespräch: Live-Sessions und das neueste aus der Welt der Musik.

Do 11.02.

Do 11.02.

Nachrichten vom 11.02.2016

2016

Ein Leipziger Polizist ist heute wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt worden. Laut dem Leipziger Amtsgericht muss er eine Geldstrafe zahlen. Der verurteilte Polizist muss knapp 6000 Euro Strafe zahlen. Sein mitangeklagter Kollege wurde freigesprochen, da er nur auf einen Befehl gehandelt habe. Gegen beide Urteile kann noch Revision eingelegt werden. Die Polizisten standen vor Gericht, da sie 2013 bei einem Fußballspiel der BSG Chemie Leipzig einen Fan angegriffen hatten. Der nun Verurteilte zog den Fan von einer Bank und drückte ihn zu Boden. Dabei wurde dieser verletzt. Ein weiterer Chemie Fan filmte diesen Polizeieinsatz. Das Video kursiert seitdem im Netz.
11.02.2016 - 18:03
In Sachsen soll das Asylverfahren künftig nur noch einen Tag dauern. Wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge mitteilte, werden dafür drei neue Ankunftszentren in Sachsen eingerichtet - eines davon in Leipzig, die anderen in Dresden und Chemnitz. Durch die Zusammenarbeit mit dem Land Sachsen könnten die Anträge ab März schneller bearbeitet werden. Flüchtlinge sollen dann ihre Asylbescheide bereits am Tag der Antragsstellung bekommen.
11.02.2016 - 18:02
Die Zahl der rechtsextremen Straftaten in Sachsen ist stark gestiegen. Laut vorläufigen Zahlen der sächsischen Sicherheitsbehörden wurden knapp 1.500 Fälle im vergangenen Jahr gemeldet. Das ist im Vergleich zu 2014 ein Anstieg von 20 Prozent. Deutschlandweit wurden knapp 30 Prozent mehr Straftaten mit rechtextremen Hintergrund gemeldet. Laut dem Bundesinnenministerium könnten sich diese Zahlen aber noch erhöhen.
11.02.2016 - 18:01
In diesem Jahr sind in Sachsen bereits mindestens zwei Menschen an den Folgen einer Grippe gestorben. Das teilte das Robert-Koch-Institut mit. Insgesamt gab es in Sachsen bisher rund 1.200 bestätigte Grippefälle. Das sogenannte Schweinegrippe- Virus sei Hauptauslöser für die ungewöhnlich vielen Krankheitsfälle. Das höchste Risiko einer Infektion haben auch in dieser Saison ältere Menschen.
11.02.2016 - 17:59
Die Türkei wird beim diesjährigen DOK Leipzig im Vordergrund stehen. Wie das Internationale Festival für Dokumentar- und Animationsfilme heute mitteilte, sind Filme aus und über das Land der Schwerpunkt des Programms 2016. Auch würden Dokumentationen von kurdischen Regisseuren gezeigt. Die mehr als 300 Werke behandeln aktuelle politische und gesellschaftliche Themen. Das DOK Festival findet dieses Jahr ab Ende Oktober statt.
11.02.2016 - 17:57