mephisto 97.6 präsentiert

Get Well Soon im Täubchenthal

Samstag
05. März 2016
20:00

Täubchenthal

 

 

Konstantin Gropper, der Kopf hinter Get Well Soon.
 

Man kann gar nicht so richtig von einer Band sprechen, wenn man über Get Well Soon redet. Eigentlich steckt nämlich nur ein Mann dahinter: der Mannheimer Konstantin Gropper. Seit Jahren nimmt er die Get Well Soon Alben nahezu ganz alleine auf. Das ist durchaus erstaunlich, wenn man bedenkt, was für eine Instrumentenvielfalt die Musik aufweist. So hört man immer wieder das typische Glockenspiel, aber auch die klassischen Bestandteile einer Band. Vier Alben hat der Mannheimer als Kopf hinter Get Well Soon nun schon veröffentlicht. Dass der Mann eine klassische Ausbildung besitzt, merkt man absolut. Vor allem die ersten Alben beinhalten viele komplizierte und nicht so leicht zugängliche Stücke. Weltuntergangs-Indiepop ist eine immer wiederkehrende Beschreibung für seine Musik. Dabei legt Konstantin Gropper durch und durch den Wert auf die künstlerische Ästhetik - auch in seinen Videos.

Ein bisschen Liebe

Mit dem aktuellen Album bewegt sich Get Well Soon ein bisschen mehr in Richtung Pop. Die Songs auf "Love" sind zwar immer noch aufwendig arrangiert, dafür aber viel leichter zugänglich. Hier ist "Pop" absolut nicht als Schimpfwort zu verstehen. Dass trotz eingängigen Songs wie "Eulogy" auch "Love" nicht ohne Konzept wirkt, war bei Get Well Soon zu erwarten. Das Album behandelt - wie der Name schon verrät - das eigentlich schon lang ausgelutschte Thema der Liebe, und zwar auf eine schöne Art und Weise. Konstantin Gropper beschreibt auf "Love" die schönen, nicht so schönen, aber auch die ganz normalen Seite der Liebe. Damit ist ihm mal wieder ein ziemlich geniales Album gelungen - wahrscheinlich sogar das bisher beste von Get Well Soon. Im März geht Konstantin Gropper auf große "Tour d'Amour" - und hat wie immer seine Live-Band im Gepäck. Mit dieser wird auch der Samstag Abend im Täubchenthal sicherlich so bunt und abwechslungsreich, wie die Musik von Get Well Soon.