Vorbericht: About You Pangea Festival

Wilkommen auf Pangea!

Ab ans Wasser! So lautet das Motto von mehreren tausend Menschen, die nächste Woche in Richtung Ostsee fahren werden. Das About You Pangea Festival lockt auch in diesem Jahr wieder nach Pütnitz – mit ganz neuen Möglichkeiten.
Pangea Festival
About You Pangea Festival

Wer glaubt, dass die größten Festivals schon vorbei sind, hat sich stark geirrt. Denn während andere ihre Zelte bereits abgebaut haben, tüfteln die Macher des Pangea Festivals schon seit geraumer Zeit an dem Konzept der Veranstaltung.

 

 

In den letzten Jahren zog es rund 8.000 Menschen in das kleine Dorf in Mecklenburg-Vorpommern – in diesem Jahr soll es mehr als doppelt so viel Platz geben. 20.000 Leute werden gleichzeitig auf den ehemaligen Flugplatz passen. Woran das liegt? In diesem Jahr kooperiert das bisher eher kleine Festival mit dem Online-Mode-Portal „About you“.

About Money

Ganz oberflächlich gesehen bietet diese Zusammenarbeit natürlich finanziellen Spielraum. Den Machern des Pangea ging es aber im Kern immer um die entspannte und familiäre Stimmung des Festivals – und die soll auch so erhalten bleiben. Zusammen mit den Zuständigen von About You habe man dabei gemeinsam an einem Strang ziehen können.

Unser Ziel war und ist es, spannende Menschen zusammenzubringen und nachhaltig zu inspirieren. Mit dem neuen Partner heben wir dieses Vorhaben auf ein neues Level.

Festivalchef Hans Jensen im Gespräch mit der Ostsee Zeitung

Zwischen Seecontainern und einem Skatepark

So konnten nicht nur große Namen wie Trettmann und Haiyti mit an Bord gezogen werden, sondern auch die kreative Seite der Veranstaltung ausgebaut werden. Die Festivalbesucher können, wie in den vergangenen Jahren, an Workshops teilnehmen oder sich in verschiedensten Themenwelten austoben. Ein Teil wird da z.B., ganz im Stil des Fashion Unternehmens, eine „Vintage Garderobe“ geben, in der sich die Festivalbesuchenden Outfits ausleihen können.

Ein bisschen was für alle also. Sogar für die ganz Kleinen: In diesem Jahr wird auch das „Pangini-Camp“ eingeweiht, also ein richtiger Familienbereich. Denen wird in diesem Jahr sogar ein separater Bereich auf dem Zeltplatz frei gemacht. Kinder sind also, genau wie alle anderen, herzlich willkommen. Aber auch Erwachsene werden genug unterhalten: ein Kino, einen nachhaltigen Supermarkt und viele Möglichkeiten zum Mitmachen– das Pangea verspricht in diesem Jahr eine ganze Menge.

Das About You Pangea Festival soll ein Ort ohne gesellschaftliche Zwänge sein, wo jeder die Möglichkeit hat, sich frei ausdrücke zu können – egal, ob durch Mode, Kultur oder Sport.

Björn Hansen, Brand Director bei About You

Mal sehen, was das Pangea aus der Kooperation mit About You gemacht hat und ob es Ihnen auch in diesem Jahr wieder gelingen wird, seine Besucher zu verzaubern.

 

Kommentieren

22. bis 25. August 2019

Pütnitz, Mecklenburg-Vorpommern 

u.a. mit Trettmann, Haiyti, Marsimoto, Kelvyn Colt und Rikas