Astro mit Astra

Wie wird 2018?

Die M19-Zukunftsspezialist*innen sind zurück! Diesmal geht es um gute Vorsätze und welche Überraschungen das neue Jahr für uns bereithält. Es wurden wieder die Sterne gedeutet und Voraussagen getroffen. Alles bei einem kühlen Astra.
Astro mit Astra
Die Aura ist schon am Leuchten. Nico van Capelle und Sophie Rauch sind bereit für eine Stunde "Astro mit Astra".

Hören Sie hier die komplette "Astro mit Astra" Sendung nach:

Moderator Nico van Capelle und Redakteurin Sophie Rauch mit ihrer "Astro mit Astra" Sendung zum neuen Jahr.

Redaktion: Sophie Rauch

0301 Astro mit Astra - Dien Jahr 2018

Das neue Jahr und seine Überraschungen

Alle Jahre wieder stellen wir uns Anfang des neuen Jahres viele Fragen. Wir überlegen, philosophieren und spekulieren über die kommenden zwölf Monate. Zu gerne möchten wir wissen, was uns alles erwartet - aber wo blieben dann die Überraschungen? Eins ist klar: Wir können nicht alles wissen, aber Dank Horoskopen und Co. haben wir die Möglichkeit, einen kurzen Blick auf das neue Jahr zu werfen. So bekommen wir einen kleinen Tipp, was passieren könnte und auf was wir vielleicht achten müssen.

Zum Jahreswechsel gibt es in den meisten Zeitschriften und auf vielen Internetseiten umfassende Horoskope, die alle Facetten des neuen Jahres beleuchten. Sie erzählen jedem Sternzeichen, was es für uns bereithält - es wird über Liebe, Beruf, Alltag, Gesundheit und und und spekuliert. Am Ende sind wir dann wahrscheinlich auch kaum schlauer als davor. Aber am Ende jeden Jahres können wir immer nachprüfen, was davon gestimmt hat und was nicht. Also hier ein kleiner Tipp aus der "Astro mit Astra"-Redaktion: Heben Sie Ihr Jahreshoroskop auf und schauen Sie in der Mitte des Jahres und am Ende, was davon so passiert ist und was nicht. Das macht auf jeden Fall sehr viel Spaß und manchmal werden wir auch überrascht, was dann doch gestimmt hat. Aber fühlen Sie sich ruhig frei in Ihrer Interpretation. 

Die lieben guten Vorsätze

Was darf zum Jahreswechsel natürlich nicht fehlen? Richtig - die zahlreichen Vorsätze für das neue Jahr: mehr Sport, mehr Zeit für die Familie, abnehmen, Urlaub, gesündere Ernährung, mit dem Rauchen aufhören etc. Wir kennen es alle. Doch was tun damit es dieses Mal endlich damit klappt? Tja, vielleicht einfach mal solche Vorhaben nicht an das Ereignis des Jahreswechsels zu knüpfen. Sie können auch mitten im Jahr mit Veränderungen beginnen. Und bevor Sie sich überlegen, was nächtes Jahr besser laufen soll, überlegen Sie doch einfach mal, was im alten Jahr gut gelaufen ist und das einfach auch im neuen Jahr beibehalten. 

Aber wenn es dann doch Vorsätze gibt, könnten vielleicht diese Tipps helfen: Wenn es zum Beispiel um Sport und eine gesunde Ernährung geht, suchen Sie sich Leute, die mitmachen - denn gemeinsam können Sie sich besser motivieren und aus Sport-Verabredungen können Sie sich nicht so leicht rausreden. Ansonsten ist es wichtig, dass Sie wirklich Lust und auch Zeit für Ihr Vorhaben aufbringen können, sonst bleibt es wieder bei einem Vorsatz. 

Aber egal, wie Ihr Jahr begonnen hat und was Sie sich vorgenommen haben. Die "Astro mit Astra"-Redaktion drückt Ihnen die Daumen und wünscht ein astro-geiles neues Jahr.

Nico's Top-Hits aus 2017

Nico's Lieblingsmusik aus 2017 - vielleicht Ihre in 2018? Einfach mal reinhören und abschalten.

College - Can You Kiss Me First

Die Heiterkeit - Die Kälte

Jimi Hendrix - Little Wing

Sharon van Etten - Everytime The Sun Comes Up

Jaques Palminger - Wann strahlst du

 

Kommentieren

Ihr Horoskop für 2018

Widder (21.03. - 20.04)

Anfang des Jahres macht Mars Sie aggressiv. Das wird im März durch die Venus aufgelöst, die Erfolg in der Liebe beschert.

Stier (21.04. -20.05.)

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten sorgt der Saturn dafür, dass Sie ihre Vorsätze in die Tat umsetzen können.

Zwilling (21.05. - 20.06.)

Nutzen Sie den Anfang 2018 um Probleme des alten Jahres zu lösen. Die Sterne werden Ihnen dabei helfen.

Krebs (21.06. - 22.07.)

Die Venus beschert Ihnen die ein oder andere Überraschung Anfang des Jahres. Ab August geht es dann auch wieder ruhiger zu.

Löwe (23.07. - 23.08.)

Die ersten Monate gestalten sich etwas schwierig. Ab April gibt Ihnen Mars neue Kraft um auch größere Projekte umzusetzen.

Jungfrau (24.08. - 23.09.)

Sie starten energiegeladen in das neue Jahr. Im Mai erwartet Sie ein kleines Tief, welches im Juni durch eine überraschende Wendung verschwindet.

Waage (24.09. - 23.10.)

Halten Sie die Augen offen. 2018 verspricht Ihnen eine neue Liebe oder eine Möglichkeit ihr alte Liebe neu zu entflammen.

Skorpion (24.10 -22.11.)

Im März gibt Ihnen der Saturn besonders viel Kraft. Ein langersehnter Traum könnte umgesetzt werden.

Schütze (23.11. - 21.12.)

Nach einem reibungslosen Start ins neue Jahr, erwarten Sie ab April größere Hürden, die Sie meistern müssen.

Steinbock (22.12. - 20.01.)

Das neue Jahr hält einige Spannungen für Sie bereit. Achten Sie darauf, dass diese ihre bestehenden Beziehungen nicht gefährden.

Wassermann (21.01. - 19.02.)

2018 ist ein gutes Jahr um eine Familie zu gründen. Die Sterne sorgen für finanzielle Sicherheit und die Venus für die große Liebe.

Fische (20.02. - 20.03.)

Nutzen Sie das neue Jahr für eine große Veränderung in ihrem Leben. Die Sterne sorgen dafür, dass Sie nicht scheitern.