Lexikon Bundestagswahl

Wahlkampf

Was ist ein Überhangmandat? Was macht der Bundeswahlleiter? Und wie läuft die Regierungsbildung ab? mephisto 97.6 hat die Antworten zu diesen und mehr Fragen.
Lexikon Bundestagswahl

Mit der Ernennung der Spitzenkandidaten der Parteien wird der Wahlkampf „offiziell“ eröffnet. Die Spitzenkandidaten werden in der Regel von der Parteibasis auf einem Wahlparteitag abgesegnet. Hier wird auch das Wahlprogramm verabschiedet. Anschließend planen die einzelnen Ortsverbände den Wahlkampf vor Ort - auch für ihre Direktkandidaten. Sechs Wochen vor der Bundestagswahl ist das Plakatieren erlaubt, damit startet der Wahlkampf in die heiße Phase. In dieser Zeit touren die Spitzenkandidaten durchs ganze Land und der politische Betrieb steht still.

Der Beitrag von mephisto 97.6 Redakteur Nico van Capelle zum Nachhören:

Ein Beitrag von Nico van Capelle.
Lexikon Wahlkampf
 

Kommentieren

Ella Kreße
15.08.2017 - 00:00