mephisto 97.6 präsentiert

Tristan Brusch im Naumanns

Große Teile der deutschen Musikszene hat Tristan Brusch schon auf seiner Seite. Am 31. Oktober ist er im Naumanns, um das Leipziger Publikum zu überzeugen.
Tristan Brusch
Kirmes im Kopf: Tristan Brusch veröffentlicht mit „Das Paradies“ ein schillerndes Trahspop-Meisterwerk.

Deutsche Pop-Musik ist wie eine Packung Zwieback: Man weiß genau, was man bekommt. Zwar blitzen dann und wann ein paar Überraschungen durch die Einheitssuppe, aber wirkliche Abwechslung kommt selten auf - bis jetzt. Denn ein Glück, Querkopf Tristan Brusch dieses Jahr sein Debütalbum „Das Paradies“ veröffentlicht. Darauf gibt es Songs zu hören, die Musikkritiker als „Trashpop“ bezeichnen und vor allem eins sind: kantig. Als großer Fan von Chansonikone Hildegard Knef gibt Brusch reichlich wenig auf ein glattgebügeltes Album.

 
Und genau da wird es spannend: Bruschs Songs sind unvorhersehbar, überraschend und ein bisschen verwirrend. Perfekte Voraussetzungen also für eine nachhaltige Liveshow. Die kann sich das Leipziger Publikum am 31. Oktober gönnen. Da spielt Tristan Brusch nämlich im Naumanns - und hat bestimmt nichts dagegen, wenn sein Publikum schon im Halloweenkostüm zum Konzert erscheint. 

 

Kommentieren

Ariane Seidl
30.10.2018 - 10:01
  Kultur

Alle Infos auf einen Blick:

Wer? Tristan Brusch · „Paradies“ Tour 2018 
Wann? 31. Oktober 2018 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr
Wo? Leipzig, Naumanns
Veranstalter? Landstreicher Konzerte

Den Link zur Facebook-Veranstaltung gibt's hier.