Themensendung Psychische Gesundheit

Stimmen in meinem Kopf

Der Lauschangriff wagt einen Ausflug in uns alle. Ins menschliche Gehirn und die Seele, ins Fühlen und Wahrnehmen. Zum Thema "psychische Gesundheit" hören wir uns fiktive und historische Geschichten und Einzelschicksale an.
Psyche, Gesundheit, Krankheit, Lauschangriff
Ausschnitt aus "An der Schwelle zur Ewigkeit", Gemälde von Vincent van Gogh, 1890.

Eine der häufigsten Krankheiten überhaupt sind depressive Störungen. Laut einer Studie des Robert Koch Instituts erkrankt jeder Fünfte in Deutschland im Laufe seines Lebens an einer Depression. Dabei gibt es unterschiedliche Schweregrade und Ausprägungen.

Isabell Bergner hat sich der Krankheit in ihrem Hörspiel „Negativkreislauf“ angenähert:

"Negativkreislauf" - ein Hörspiel von Isabell Bergner.

Es sprachen:

Peter Komarowski,

Nico van Capelle,

Alina Tillenburg,

Angela Fischer,

Anna Wamsler,

Lucie Herrmann,

Marie Jainta,

Raphaela Fietta

und die Autorin selbst.

"Negativkreislauf" - ein Hörspiel von Isabell Bergner.

Psychische Störungen gehen zumeist mit einer veränderten Wahrnehmung einher. Sehen, Fühlen, Hören - oft bildet man sich Dinge ein, die überhaupt nicht da sind. Manchmal ist eine Störung so radikal, dass die gesamte Selbstwahrnehmung verschoben ist.

So wie auch in dem Hörspiel „Das Leben der Anderen“ von Sophie Rauch:

"Das Leben der Anderen", ein Hörspiel von Sophie Rauch

Es sprachen:

Magnus Folten,

Alina Tillenburg,

Angela Fischer,

Janek Kronsteiner

und Lucie Herrmann

 

Verwendete Musik:

SAYK, "Rozpacz (2010)", läuft unter Creative Commons Lizenz

Verwendete Sounds:

InspectorJ, Pencil, Writing, Close, A.wav, Creative Commons Lizenz: CC BY 3.0

InspectorJ, Hand Bells, D, Single.wav, Creative Commons Lizenz: CC BY 3.0

"Das Leben der Anderen", ein Hörspiel von Sophie Rauch

(aus urheber- und nutzungsrechtlichen Gründen konnte nicht alle verwendete Hintergrundmusik online gestellt werden)

 

Kommentieren