Kultur auf dem Klo

Stilles Örtchen mal ganz laut

Laut einer Zeit-Studie verbringen wir pro Jahr mehr als sechs Tage auf dem Lokus. Und doch reden wir nur selten über diesen vermeintlich stillen Ort, den wir mehrmals am Tag aufsuchen. Die Toilette verdient mehr Aufmerksamkeit!
Ein Herz für das Klo

Und seien wir mal ehrlich, zum Thema Klo fällt doch jedem eine persönliche Anekdote ein. Für unsere Sendung im Kultstatus haben einige Leipziger Passanten und Passantinnen ihre Klogeschichte Redakteurin Laura Jansen anvertraut:

Leipziger Klogeschichten

 

Und auch wer seine Klogeschichte lieber für sich behält, kann nicht leugnen, dass auch er oder sie mal muss. Denn das sprichwörtliche Geschäft ist ein Grundbedürfnis, so war es schon immer. Mit der Menschheitsgeschichte beginnt somit auch die der Toilette. Die Toilette, wie wir sie heute kennen, gibt es seit dem 19. Jahrhundert, doch schon vor 5000 Jahren bauten die Mesopotamier erste Abortanlagen. Schließlich waren es dann die Römer, die den Toilettengang kultivierten. Hören Sie hier einen geschichtlichen Abriss der Toilette von Ronja Binus:

Geschichte der Toilette

 

Doch im 21. Jahrhundert sieht das Wasserklosett keinesfalls überall auf der Welt gleich aus. Einige Länder haben da ihre ganz eigenen Vorlieben. Ein Toilettengang im Ausland kann überraschen. Um dem vorzubeugen hat Redakteurin Laura Kreuzhage sich mit den verschiedenen Toilettenarten in anderen Kulturen beschäftigt:

WC-Arten

 

Auch die Festivalkultur ist nicht für jeden etwas. An heißen Sommertagen gönnen sich meist junge Menschen die volle Ladung an Musik, Sonne und Camping. Auch Redakteurin Anna-Maria Ehrhardt geht gerne auf Festivals. Es gibt da allerdings eine Sache, auf die sie gut und gerne verzichten könnte:

Klos auf dem Festival - Ein Erfahrungsbericht
Festivalklo

 

Auf einem Festival teilen Mann und Frau sich das Dixi-Klo. In anderen öffentlichen Bereichen sind die Geschlechter meist strikt voneinander getrennt. Warum, das fragt sich Laura Kreuzhage. Ein Kommentar:

Ein Kommentar zur Unisex-Toilette
Kommentar Unisex-Toilette
Klo zeigt: Es gibt so viele Punkte, die beim Thema Klo besprochen werden müssen und Aufmerksamkeit verdienen. regt zum Nachdenken an.

 

Die verschiedenen Beiträge zum Thema Klo zeigen, wie komplex so ein kleines Geschäft sein kann. Das Klo bietet durchaus Diskussionsstoff und regt zum Nachdenken an. Sie hat es noch nicht gepackt? Dann hören Sie zum Abschluss den "kleinen Philosoph" von Julie Menzel:

Der kleine Philosoph zum Thema Klo
Philosoph Klo
 

Kommentieren