Kinder Theater Fest

Schlafwandeln und Kissenschlacht

Nach Rudolstadt und Stuttgart kommt das Kinder Theater Fest dieses Jahr nach Leipzig. Acht junge Theatergruppen werden vom 12. bis 15. Oktober die Theaterwelt der Stadt auf den Kopf stellen, ganz getreu dem Motto: "Wir bleiben wach".
Theater der Jungen Welt
Das Theater der Jungen Welt in Lindenau.

Das Kinder Theater Fest findet seit 2004 alle zwei Jahre statt und ist das größte Treffen von Kindertheatergruppen im deutschsprachigen Raum. Acht Gruppen aus Hamburg, Hannover, Berlin, Baden-Baden, Oldenburg, Zwickau und sogar der Schweiz und Leipzigs Partnerstadt Lyon stehen dieses Jahr in den Startlöchern, um die Zuschauer zu begeistern. Diese wurden aus 40 Bewerbungen von einer Fachjury ausgewählt, die Gruppe aus Hannover wurde sogar von einer Kinderjury ausgesucht. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von ASSITEJ, dem Verband der Kinder- und Jugendtheater, in Kooperation mit dem Theater der Jungen Welt (TdJW). Begleitet wird das Festival vom Kinderradiosender Kakadu.

Eine riesige Kissenschlacht

Den Auftakt des Festes bildet eine Aufführung der Gastgeber am Lindenauer Markt, die von einer Riesenkissenschlacht inspiriert wurde. Startschuss ist heute um 17:30.

Was hinter dem Kinder Theater Fest und dem diesjährigen Motto "Wir bleiben wach" steckt und worauf sich die Zuschauer dieses Jahr freuen können, darüber hat mephisto 97.6 Redakteurin Sophie Schröder mit Moderatorin Eva Wittekind gesprochen:  

mephisto 97.6 Redakteurin Sophie Schröder im Gespräch zum Kinder Theater Fest
 
 

Kommentieren

Marisa Becker
12.10.2016 - 16:34
  Kultur

Weitere Infos zum Programm finden Sie hier.