Die Oscars 2018

Rassisten gegen Meeresungeheuer

Am 4. März blickt die ganze Filmbranche nach Los Angeles. Zum 90. Mal werden die Oscars von der Academy of Motion Picture Arts and Sciences verliehen. Zwischen jeder Menge Skandalen ist die Verleihung so spannend wie lange nicht mehr.
Die 90. Academy Awards
Zum 90. Mal wird der wichtigste Filmpreis der Welt vergeben

Ein vertauschter Briefumschlag lässt plötzlich die gesamte glanzvolle Fassade in sich zusammenbrechen und sorgt für tumultartige Zustände. Wo der überraschende Gewinn von "Moonlight" im Jahr 2017 noch für einen großen Skandal sorgte, wird die 90. Oscar-Verleihung schon im Vorfeld von jeder Menge Konflikten überschattet. Die #metoo-Debatte sorgt weiterhin für Aufruhr in der Filmbranche. Schauspieler James Franco ist nach einigen Vorwürfen seiner Kolleginnen gleich ganz aus dem Oscarrennen ausgeschieden, obwohl anfangs eine Nominierung für seine Darstellung in "The Disaster Artist" wahrscheinlich schien. Casey Affleck (bester Hauptdarsteller 2017 für "Manchester by the Sea") wird nach Vorwürfen wegen sexueller Belästigung ebenfalls nicht bei der Verleihung erscheinen, obwohl traditionell der beste Hauptdarsteller des Vorjahres den Preis für die beste Hauptdarstellerin übergibt.

In der Zwischenzeit muss sich Regisseur Guillermo del Toro mit Plagiatsvorwürfen gegen seinen Fantasyfilm "The Shape of Water" herumschlagen. Das dürfte dem Erfolg des Films jedoch kaum schaden, denn die Liebesgeschichte zwischen einer stummen Reinigungskraft und einem Meeresungeheuer gilt als heißer Favorit und geht mit ganzen 13 Nominierungen ins Rennen. Als größter Konkurrent in diesem Kopf-an-Kopf-Rennen gilt das Rassismus-Drama "Three Billboards Outside Ebbing Missouri".

Mehr Diversität?

2016 sorgte der Hashtag OscarsSoWhite für Aufsehen. Kritisiert wurde dabei die mangelnde Diversität bei den Nominierungen. In diesem Jahr ist der afroamerikanische Regisseur Jordan Peele mit seinem Debüt "Get Out" gleich für drei Oscars nominiert, bei den Schauspielern konkurrieren sein Hauptdarsteller Daniel Kaluuya und Denzel Washington um die goldene Trophäe. Darüber hinaus könnten die weiblichen Nominierten Geschichte schreiben. Greta Gerwig ist die erst fünfte Frau der Oscar-Geschichte, die für die beste Regie nominiert wurde. Bisher konnte mit Kathryn Bigelow ("The Hurt Locker") erst eine Frau den Preis gewinnen. Außerdem ist mit Rachel Morrison ("Mudbound") zum ersten Mal überhaupt eine Frau für die beste Kamera nominiert. Mit diesem Film könnte währenddessen auch der Preis für das beste adaptierte Drehbuch erstmals an eine schwarze Frau (Dee Rees) gehen.

Rekordhalter sind im Vorfeld schon John Williams und Meryl Streep. Der Komponist Williams ist zum 51. Mal für einen Oscar für seine Musik zu "Star Wars Episode VIII" nominiert und Meryl Streep ist mit ihrer 21. Nominierung ("The Post") die am meisten nominierte Frau der Oscar-Geschichte. Ganz gleich, wer am Ende die Trophäen mit nach Hause nimmt: Alle nominierten Künstler*innen bekommen wertvolle Geschenke, selbst wenn sie leer ausgehen. Die sogenannten Goodie Bags haben in diesem Jahr einen Wert von über 100.000 US-Dollar. Darin enthalten sind unter anderem drei Luxusreisen und eine Diamantkette.

Janick Nolting im Gespräch mit Moderator Lukas Raschke über die Oscars
Janick Nolting im Gespräch mit Moderator Lukas Raschke über die Oscars

Die Nominierungen

Hier nun alle Nominierungen der 90. Academy Awards im Überblick sowie die Prognose der Kino-Redakteure Janick Nolting und Lennart Johannsen.

Bester Film

Nominiert: Call Me by Your Name, Darkest Hour, Dunkirk, Get Out, Lady Bird, Der Seidene Faden, Die Verlegerin, The Shape of Water, Three Billboards outside Ebbing, Missouri

Sollte und wird gewinnen: Three Billboards outside Ebbing, Missouri

 

Beste Regie

Nominiert: Christopher Nolan (Dunkirk), Jordan Peele (Get Out), Greta Gerwig (Lady Bird), Paul Thomas Anderson (Der Seidene Faden), Guillermo del Toro (The Shape of Water)

Sollte gewinnen: Christopher Nolan (Dunkirk)

Wird gewinnen: Guillermo del Toro (The Shape of Water)

 

Bester Hauptdarsteller

Nominiert: Timothée Chalamet (Call Me by Your Name), Daniel Day-Lewis (Der Seidene Faden), Daniel Kaluuya (Get Out), Gary Oldman (Darkest Hour), Denzel Washington (Roman J. Israel, Esq.)

Sollte gewinnen: Daniel Day-Lewis (Der Seidene Faden)

Wird gewinnen: Gary Oldman (Darkest Hour)

 

Beste Hauptdarstellerin

Nominiert: Sally Hawkins (The Shape of Water), Frances McDormand (Three Billboards...), Margot Robbie (I,Tonya), Saoirse Ronan (Lady Bird), Meryl Streep (The Post)

Sollte und wird gewinnen: Frances McDormand (Three Billboards outside Ebbing, Missouri)

 

Bester Nebendarsteller

Nominiert: Willem Dafoe (The Florida Project), Woody Harrelson und Sam Rockwell (Three Billboards outside Ebbing, Missouri), Richard Jenkins (The Shape of Water), Christopher Plummer (Alles Geld der Welt)

Sollte und wird gewinnen: Sam Rockwell (Three Billboards outside Ebbing, Missouri)

 

Beste Nebendarstellerin

Nominiert: Mary J. Blige (Mudbound), Alison Janney (I,Tonya), Lesley Manville (Der Seidene Faden), Laurie Metcalf (Lady Bird), Octavia Spencer (The Shape of Water)

Sollte und wird gewinnen: Allison Janney (I, Tonya)

 

Bestes Drehbuch

Nominiert: The Big Sick, Get Out, Lady Bird, The Shape of Water, Three Billboards outside Ebbing, Missouri

Sollte und wird gewinnen: Three Billboards outside Ebbing, Missouri

 

Bestes adaptiertes Drehbuch

Nominiert: Call Me by Your Name, The Disaster Artist, Logan, Molly´s Game, Mudbound

Sollte und wird gewinnen: Call Me by Your Name

 

Bester Animationsfilm

Nominiert: The Boss Baby, The Breadwinner, Coco, Ferdinand, Loving Vincent

Wird gewinnen: Coco

 

Bester Schnitt

Nominiert: Baby Driver, Dunkirk, I,Tonya, The Shape of Water, Three Billboards outside Ebbing, Missouri

Sollte gewinnen: Dunkirk

Wird gewinnen: Baby Driver

 

Bester Tonschnitt

Nominiert: Baby Driver, Blade Runner 2049, Dunkirk, The Shape of Water, Star Wars: Die letzten Jedi

Sollte und wird gewinnen: Blade Runner 2049

 

Bester Ton

Nominiert: Baby Driver, Blade Runner 2049, Dunkirk, The Shape of Water, Star Wars: Die letzten Jedi

Sollte und wird gewinnen: Dunkirk

 

Beste visuelle Effekte

Nominiert: Blade Runner 2049, Guardians of the Galaxy Vol. 2, Kong: Skull Island, Star Wars: Die letzten Jedi, Planet der Affen: Survival

Sollte und wird gewinnen: Blade Runner 2049

 

Bestes Produktionsdesign

Nominiert: Die Schöne und das Biest, Blade Runner 2049, Darkest Hour, Dunkirk, The Shape of Water

Sollte gewinnen: Blade Runner 2049

Wird gewinnen: The Shape of Water

 

Beste Kamera

Nominiert: Blade Runner 2049, Darkest Hour, Dunkirk, Mudbound, The Shape of Water

Sollte gewinnen: Dunkirk

Wird gewinnen: Blade Runner 2049

 

Bestes Make Up/ Beste Frisuren

Nominiert: Darkest Hour, Victoria & Abdul, Wunder

Sollte und wird gewinnen: Darkest Hour

 

Bestes Kostüm

Nominiert:Die Schöne und das Biest, Darkest Hour, Der Seidene Faden, The Shape of Water, Victoria & Abdul

Sollte und wird gewinnen: Der Seidene Faden

 

Bester Soundtrack

Nominiert: Dunkirk, Der Seidene Faden, The Shape of Water, Star Wars: Die letzten Jedi, Three Billboards outside Ebbing, Missouri

Sollte und wird gewinnen: The Shape of Water

 

Bester Song

Nominiert: Mighty River (Mudbound), Mystery of Love (Call Me by Your Name), Remember Me (Coco), Stand Up For Something (Marshall), This Is Me (The Greatest Showman)

Sollte und wird gewinnen: This Is Me (The Greatest Showman)

 

Bester fremdsprachiger Film

Nominiert: A Fantastic Woman, The Insult, Körper und Seele, The Square, Loveless

Wird gewinnen: Loveless

 

Bester Kurzfilm

Nominiert: DeKalb Elementary, The Eleven O´Clock, My Nephew Emmett, The Silent Child, Watu Wote/ All of Us

Sollte und wird gewinnen: DeKalb Elementary

 

Bester Dokumentarfilm

Nominiert: Abacus: Small Enough to Jail, Faces Places, Icarus, Last Men in Aleppo, Strong Island

Sollte und wird gewinnen: Icarus

 

Bester Dokumentar-Kurzfilm

Nominiert: Edith + Eddie, Heaven Is a Traffic Jam on the 405, Heroin(e), Knife Skills, Traffic Stop

Sollte gewinnen: Edith + Eddie

Wird gewinnen: Heroin(e)

 

Bester animierter Kurzfilm

Nominiert: Dear Basketball, Garden Party, Lou, Negative Space, Revolting Rhymes

Sollte und wird gewinnen: Garden Party

 

Kommentare

Hm, ich frage mich ob ihr jeden der Filme gesehen habt...Denn zu behaupten, dass ein Film gewinnen "sollte", finde ich ja schon ein wenig anmaßend (außer natürlich man hat alle der nominierten Filme gesehen und somit einen fundierten Vergleich....)

@Tina
Tatsächlich haben mein Kollege und ich fast alle nominierten Filme gesehen. Einzige Ausnahmen sind einige wenige Vertreter der Dokumentar- und Kurzfilme, da es aus diesen Kategorien manche Filme in Deutschland noch nicht zu sehen gibt.
Viele Grüße
Janick Nolting

Kommentieren

Janick Nolting, Lennart Johannsen
02.03.2018 - 23:47
  Kultur

Die 90. Academy Awards werden am 4. März (in der Nacht von Sonntag auf Montag nach deutscher Zeit) verliehen.

Moderiert wird die Veranstaltung zum zweiten Mal von Late-Night-Show-Moderator Jimmy Kimmel.

Ausführliche Rezensionen zu ausgewählten nominierten Filmen:

Call Me by Your Name

Dunkirk

Darkest Hour

The Shape of Water

Three Billboards outside Ebbing, Missouri

Blade Runner 2049

Der Seidene Faden

Die Schöne und das Biest

Baby Driver

Greatest Showman