Interview Michael Halberstadt

Personalmangel bei den LVB

Fahrrad oder Tram? Bei der momentanen Hitze nehmen die meisten häufiger die klimatisierte Tram. Bei den LVB herrscht jedoch aktuell Personalmangel, der zu Engpässen führen kann. Wir haben mit Michael Halberstadt von den Verkehrsbetrieben gesprochen.
Momentan kann es bei den Leipziger Verkehrsbetrieben zu Engpässen kommen.
Momentan kann es bei den Leipziger Verkehrsbetrieben zu Engpässen kommen.

An den Anblick der Leipziger Bahnen, die im zehn Minuten Takt fahren, sollte man sich nicht gewöhnen. Bei den Leipziger Verkehrsbetrieben herrscht momentan Personalmangel. 32 Stellen seien nicht besetzt, so Michael Halberstadt von der LVB. Durch den Anstieg der Fahrgastzahlen werden die Straßenbahn- und Busfahrenden immer notwendiger. Deswegen sucht die LVB dringend nach Arbeitskräften. Der Mangel an Personal wirkt sich auch auf den Fahrplan aus. So fährt zum Beispiel die Linie 10 weiterhin im Ferienfahrplan. Es kann also weiter zu Engpässen kommen.

Wir haben mit Michael Halberstadt, Geschäftsführer Personal und Fahrservice, über die aktuelle Situation gesprochen. Das Interview zum Nachhören finden Sie hier:

Moderator Lukas Raschke im Gespräch mit Michael Halberstadt.
0908_RI_LVB_online
 

Kommentieren

Theresa Willkomm, Linus-Benedikt Zosel
09.08.2018 - 18:22