Gespräche auf dem Roten Sofa

OhnMacht im Kampf gegen Rechts

Björn Menzels und Jens Kiffmeiers Reportage-Buch erregt und macht nachdenklich. Es handelt von der sogenannten „National befreiten Zonen“ und um Bürger, die sagen es werde noch nicht genug NPD gewählt.
Björn Menzel im Gespräch mit Moderatorin Kristine Arndt auf dem Roten Sofa

In Leipzig wird mit Schweineköpfen und Blut ein Anschlag auf eine geplante Moschee verübt, in Insel in der Altmark nutzen Neonazis Demonstrationen gegen Sexualstraftäter für ihre Zwecke, in Schneeberg in Sachsen demonstrieren Rechte gegen Migranten. Die beiden Journalisten Björn Menzel und Jens Kiffmeier recherchieren seit Jahren in Ostdeutschland zu Gesellschaft und dem Kampf gegen Rechts. Dabei kommen die beiden Autoren zu einem erschreckenden Fazit: Die Gesellschaft zerfällt und steht den Rechten ohnmächtig gegenüber.

Das Buch – ein erschütternder Streifzug durch Deutschland

Die beiden Autoren erzählen keine durchgängige Geschichte, sondern blicken schlaglichtartig auf verschiedene Aspekte von Gesellschaft, Politik und Medien. Fein verweben sie unterschiedliche Episoden ineinander. Ausgewählte Bundes- und Lokalpolitiker, Journalisten und engagierte Menschen im Kampf gegen Rechts kommen zu Wort. Auch ein Aussteiger berichtet. Behutsam nimmt das Reportage-Buch den Leser mit auf eine berührende Reise quer durch Deutschland. Immer wieder kann der Leser die Ohnmacht der Protagonisten nachfühlen. Dabei halten sich die Autoren angenehm zurück und lassen die Situationen für sich sprechen.

Die Autoren – zwei investigative Journalisten

Björn Menzel und Jens Kiffmeier, beide Jahrgang 1978, arbeiten als Journalisten in Leipzig und Hamburg. Kennengelernt haben sie sich als Reporter beim Nachrichtenportal news.de, wo sie als Team drei Jahre lang das Ressort für investigative Recherche bildeten. Außerdem waren sie als landespolitische Korrespondenten für die Nachrichtenagentur dapd tätig. Mit Themen rund um Rechtsextremismus kamen sie dabei immer wieder in Berührung.

Autor Björn Menzel im Interview mit Kristine Arndt
Menzel
 

Kommentieren

Björn Menzel & Jens Kiffmeier: Ohn(e)Macht - Zerfall der Gesellschaft - Kampf gegen Rechts

148 Seiten

Schkeuditzer Buchverlag

ISBN: 978-3-943931-02-0

Preis: 12,90 Euro