Naturkundemuseum

Naturkundemuseum bleibt zentral

Das Naturkundemuseum sollte von der Innenstadt in die Spinnerei umziehen. Doch gestern wurde bekannt gegeben, dass das Ganze gecancelt wird. Museumsdirektor Ronny Maik Leder war bei uns im Interview zu Gast.
Dr. Ronny Maik Leder, Direktor des Naturkundemuseums
Dr. Ronny Maik Leder, Direktor des Naturkundemuseums

Eigentlich war schon alles abgesiegelt, doch dann kam gestern die Nachricht: Das Naturkundemuseum kann doch nicht umziehen. Denn der Umzug wäre teurer, als zunächst berechnet. Im Kostenvoranschlag hatte man zunächst 10 Millionen Euro für den Umzug geschätzt. Nun stellte sich jedoch heraus, dass die Kosten fast viermal so hoch wären. Das liegt unter anderem daran, dass die Räume der Spinnerei saniert werden müssten. Demzufolge bleibt das Naturkundemuseum vorerst in der Lortzingstraße in der Innenstadt.

Was Ronny Maik Leder, Direktor des Naturkundemuseums, darüber denkt, verrät er im Interview bei mephisto97.6.

Das Interview finden Sie hier zum Nachhören:

Manuel Anhut im Gespräch mit Dr. Ronny Maik Leder, Direktor des Naturkundemuseums Leipzig
LI mit Dr. Ronny Maik Leder
 

Kommentieren

Charlotte Siemoneit
24.08.2018 - 13:18
  Kultur