Feature

Linie 9 - Leipzig von links nach rechts

In 41 Minuten fährt die Linie 9 von Connewitz nach Thekla. Sie verbindet zwei Stadtteile, die offenbar viel trennt: So war es zumindest bei der Bundestagswahl. In Connewitz dominierte die Linke, in Thekla die AfD. Wir haben eine Fahrt begleitet.
Straßenbahnlinie 9
Die Straßenbahnlinie 9 verbindet Thekla mit dem Zentrum, sowie Connewitz

Eine Stadtrundfahrt der besonderen Art bietet Leipzigs Straßenbahnlinie 9 – zumindest für Fahrgäste mit politischem Interesse. Die Fahrt beginnt an der Station Klemmstraße in Connewitz und endet an der Station Thekla, am Rand des gleichnamigen Stadtteils. Während der 41-minütigen Fahrtzeit durchkreuzt die Linie unter anderem das Leipziger Stadtzentrum.

Interessant wird diese Route beim Blick auf das Ergebnis der Bundestagswahl 2017. Im Zentrum bekam die CDU den größten Stimmenanteil, in Connewitz war es die Linke und in Thekla die AfD. Die Linie 9 durchkreuzt also nicht nur die Stadt, sondern mit Blick auf das Wahlergebnis auch das politische Spektrum.

Juliane Nagel, Landtagsabgeordnete der Linken, hat in Connewitz ihr Wahlkreisbüro. Sie sagt, in ihrem Stadtteil wohnen vor allem Studierende und Senioren. Die Bevölkerungsstruktur unterscheide sich dadurch von Stadtteilen wie Thekla und Mockau, wo vor allem erwerbstätige Menschen leben und gleichzeitig Themen wie Arbeitslosigkeit deutlich präsenter seien.

In Thekla wohnt Falk Dossin. Er sitzt für die CDU im Stadtrat und ist Vorsitzender des Bürgervereins Nordost, der sich dafür einsetzt, die Stadtteile im Nordosten attraktiver zu machen.

Man redet halt nicht über Thekla. Wenn man einen Außenstehenden fragt, in welchen Stadtteil er ziehen möchte, kommen zuerst Connewitz, Südvorstadt, sowie Gohlis. Und Thekla kommt wahrscheinlich nie.

Falk Dossin, Vorsitzender Bürgerverein Nordost

Was ist los in den Stadtteilen Connewitz, Zentrum und Thekla - Was verbindet sie, was trennt sie?

Hören Sie dazu ein Feature von den mephisto 97.6 Redakteur*innen Lisa Albrecht, Ronja Binus, Helena Engelbert, Camille Kauffmann und Lennart Banholzer.

"Linie 9 - von links nach rechts in 41 Minuten" - ein Feature aus dem Kultstatus
"Linie 9 - von links nach rechts in 41 Minuten" - ein Feature aus dem Kultstatus
 

Kommentieren

Lennart Banholzer
05.01.2018 - 18:04