Programmkino: Kinobar Prager Frühling

Liebeserklärung an das Kino

Die Kinobar Prager Frühling in Connewitz kennt vermutlich jeder, der gerne ins Kino geht. Weil dort gutes Programmkino geboten wird und vielleicht weil man spürt, wie viel Leidenschaft dahinter steckt.
Eingang der Kinobar Prager Frühling
Das große rote Schild weist auf den Eingang zur Kinobar Prager Frühling hin.

Miriam Pfeifer ist die ganze Zeit in Bewegung. Selbst wenn sie sitzt, bewegt sie die Hände, sie gestikuliert viel. Ihr gehört die Kinobar Prager Frühling, in den warmen Monaten betreibt sie zusätzlich das Sommerkino auf der Feinkost. An beiden Orten herrschen nicht unbedingt ideale Bedingungen für ein Kino. Doch Miriam hat sich dort eingerichtet, improvisiert, immer weiter gemacht bis sie mit dem Kinoerlebnis zufrieden war.

Was ich erst mal für ein Kino auch mag ist, dass es wirklich noch mit den Dingen spielt, die für mich als Kind mit Kino in Verbindung gebracht wurden. Das Licht fährt runter und der Gong ertönt, er hallt in die Öffnung des Vorhangs. Und dann das erste Bild, wenn man mit amerikanischen Film großgeworden ist, der brüllende Löwe oder Walt Disney oder so. Das ist für mich tatsächlich Kino erleben.

Miriam Pfeifer, Besitzerin der Kinobar Prager Frühling

Miriam macht Programmkino. Sie spielt also Filme, die nicht in Mainstream-Kinos laufen. Literaturverfilmungen, Dokumentarfilme, Independent-Produktionen oder alte Filmklassiker zum Beispiel. Und sie kuratiert diese Filme, stellt sie zu thematischen Filmreihen zusammen, lädt Regisseure und Drehbuchautoren ein. 

Lara Lorenz und Moritz Döring erzählen von Programmkinos in Leipzig, einem regnerischen Abend im Sommerkino und Miriams großer Leidenschafts fürs Kino.

Lara Lorenz und Moritz Döring über Programmkinos und die Kinobar Prager Frühling
1708 Kinobar
 

Kommentieren

Lara Lorenz, Moritz Döring
21.08.2017 - 10:46
  Kultur

Die Kinobar Prager Frühling befindet sich im Haus der Demokratie in Connewitz.

Das Sommerkino findet bis Mitte September auf dem Feinkost-Gelände in der Südvorstadt statt.