Die dunkle Sendung

Liebe und andere Existenzkrisen

Geben wir es doch einfach mal zu. Aus dem Leben kommt niemand lebend raus. Alles endet und stellt uns Lebewesen vor die Frage, wie wir unsere Zeit am besten nutzen. Selbstfindung? Liebe? Und was ist eigentlich mit denen, die nie gelebt haben?
Radioknopf
Der Knopf, mit dem alles anfängt und endet... zumindest beim Radio

Faszination ENDE

Wie endet das Universum? Genau kann man es natürlich nicht sagen, aber Forscher und Forscherinnen beschäftigen sich schon seit vielen Jahren mit dem Thema.

Hier haben wir euch vier Möglichkeiten für das Dicke Ende zusammengestellt.

"Faszination ENDE: Folge 1 - Das Große Zusammenziehen"

gesprochen von Johannes Bundemann

Musik:  Kids - FiluAndDina

Geräusche: thrill announcement.wav - zagi2

Faszination ENDE: Folge 1

 

"Faszination ENDE: Folge 2 - Das Große Zerreißen"

gesprochen von Johannes Bundemann

Musik: Kids - FiluAndDina

Geräusche: thrill announcement.wav - zagi2

Faszination ENDE: Folge 2

 

"Faszination ENDE: Folge 3 - Der Große Zusammenstoß"

gesprochen von Johannes Bundemann

Musik: Kids - FiluAndDina

Geräusche: thrill announcement.wav - zagi2

Faszination ENDE: Folge 3

 

"Faszination ENDE: Folge 4 - Das Große Wimmern"

gesprochen von Johannes Bundemann

Musik: Kids - FiluAndDina

Geräusche: thrill announcement.wav - zagi2

Faszination ENDE: Folge 4

 

Revolte im Café

Auch in der Philosophie beschäftigt man sich mit den großen Fragen. Eine der wichtigsten Strömungen in dieser Richtung ist der Existenzialismus. Vernunft als oberster Wert und Revolte gegen die Sinnlosigkeit. Drei der berühmtesten Vertreter dieser Bewegung sind Jean- Paul Sartre, Simone de Beauvoir und Albert Camus. Zu dritt saßen sie oft im Café und diskutierten ihre Ideen.

Körperlose Stimmen schweben durch den Äther. Eine ahnungslose Persona, eine Erzählerin und ein paar Philosophen diskutieren, was nun eigentlich den Kern des Existenzialismus ausmacht.

"Revolte im Café" - ein Hörspiel von Moritz Lünenborg

Sprecher: Moritz Lünenborg

                 Finný Anton

                 Sophia Spiropoulos

                Janek Kronsteiner

 

Revolte im Café - Moritz Lünenborg

 

Die Nie-Gewesenen

Jede Sekunde treffen wir Entscheidungen, die unser Leben, wenn auch nur ganz wenig, verändern. Was ist aber mit den Entscheidungen, die wir nie getroffen haben? Möglichkeiten, die wir nie wahrgenommen haben. Unfälle, die nie passiert sind. Menschen, die sich nie getroffen haben. Schließlich sind es seine Entscheidungen, die einen Menschen ausmachen, was die Frage aufrängt, wer man wäre, wenn man sich anders entschieden hätte.

Ein Mann steht am Fenster und sinniert über jene, die in der Dunkelheit leben. Die Versionen von uns, die es nie gegeben hat. Die, die ihre Chance auf Existenz verpasst haben und nun verdammt sind, uns aus dem Schatten zu beobachten. Sie sind die Nie-Gewesenen.

"Die Nie- Gewesenen" - ein Text von Johannes Bundemann
Die Nie- Gewesenen - Johannes Bundemann

 

Amour Fou

Am Ende bleibt die beliebteste Antwort auf die Frage nach dem Sinn des Lebens die Liebe. Die Geschichten, die wir uns erzählen, sind voll von ihr. Der perfekten Romanze, dem Idealbild einer Beziehung und natürlich ihren Widrigkeiten. Doch so unterschiedlich sie auch sind, jedes Mal ist die Liebe eine schier unaufhaltsame Kraft, die Menschen dazu bringt, über sich hinauszuwachsen oder in einen tiefen Abgrund zu stürzen.

New Orleans zur Zeit der Prohibition. Bobby ist der Sohn eines einflussreichen Mafiabosses. Als er sich an die wunderschöne Sängerin Lulu verliebt, beginnt eine verhängnisvolle Affäre ohne Vergangenheit und Zukunft.

"Amour Fou" - ein Hörspiel von Simon Stursberg

Sprecher: Simon Stursberg

                Lisanne Surborg

                David Seeberg

                Jesper Hoeft

                Ronja Pittorf

Musik: In Your Arms - Kevin MacLeod

           The Miss and the Man - Dazie Mae

           Still The One - Андрей Соловьев

           Just As Soon - Kevin MacLeod

           My Funny Valentine - Hughs

           Rynos Theme - Kevin MacLeod

           When You Leave - Boom Boom Beckett

Geräusche: gun_cocking.wav - Department64

                   45 Smith & Wesson.wav - Tito Lahaye

                   Slap_2.wav - Adam_N

                   Drinking Glasses contact (Clink) - EpicWizard

                   Curtain Opening and Closing.wav -

                   MihirFreeSound

                   Pouring Champagne - Piggimon

                   Whisky pour.wav - BeeProductive

                   French Quarter Bourbon walk.wav - volivieri

                   Piece of jewellery placed on table.wav -

                   StudentTanita

                   Heartbeat Fast - harrybates01

                   French Quarter Bourbon walk.wav - volivieri

                   geneva_lake_boat_on_departure_

                   from_lausanne.wav  - f_ilippo

                   Town amb - summer, day.WAV - eric5335

Amour Fou - Simon Stursberg
 

Kommentieren

Johannes Bundemann
18.05.2018 - 12:12