mephisto 97.6 präsentiert

KEØMA im Täubchenthal

Vor knapp acht Jahren lernten sich Chris Klopfer und Kat Frankie in Köln kennen. Mittlerweile steht das zweite Album ihres Projekts KEØMA in den Plattenläden. Am 8. September können wir die Songs von „Saudade“ auch live erleben.
Den Night-Drive-Pop von KEØMA gibts jetzt auch live zu hören.

KEØMA melden sich zurück: Das Musikprojekt der Australierin Kat Frankie und dem Kölner Chris Klopfer veröffentlichte 2016 sein selbstbetiteltes Debütalbum. Drei Jahre später folgt mit „Saudade“ jetzt der Nachfolger. 

Der von Bossa Nova und Afro-Pop inspirierte Sound der Platte zeigt sich deutlich zuversichtlicher als noch auf ihrem Debüt. Klopfers Lyrics, die hauptsächlich seine persönlichen Sehnsüchte reflektieren, treffen auf Frankies markante Stimme und ihren wanderlustigen Sound. Das Duo beschreibt seinen Stil überwiegend als Night-Drive-Pop und tatsächlich: Songs wie „Lovers“ oder „Rich Man“ eignen sich hervorragend für die Roadtrip-Playlist. Egal, ob bei Tag oder bei Nacht. 

„Saudade“ ist seit Juni überall erhältlich und kann dank der aktuellen Deutschlandtour von KEØMA auch live genossen werden. Am 8. September spielt das Duo im Täubchenthal.

 

Kommentieren

Johann Neblig
08.09.2019 - 11:28
  Kultur

Alle Infos auf einen Blick:

Wer? KEØMA
Wann? 08. September 2019 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr
Wo? Leipzig, Täubchenthal (Clubzimmer)
Support? Alex St Joan
Veranstalter? Aust Konzerte

Den Link zur Facebook-Veranstaltung gibt's hier.