Welttag der Stimme

Kann jeder singen?

Heute am Welttag der Stimme wird das Phänomen der Stimme gefeiert. Wir haben mit Brigitte Wohlfarth, Professorin an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig und Opernsängerin, über dieses Phänomen, Stimmtraining und Castingshows gesprochen.
Ein Interview zum Welttag der Stimme
Paul Materne mit Opernsängerin Brigitte Wohlfarth

Die Stimme - eines der bedeutendsten Elemente in unserem Alltag. Ziel mit dem Welttag der Stimme ist es, auf diese Bedeutung aufmerksam zu machen. Aber mit der Stimme kann natürlich auch Musik gemacht werden. Laut Brigitte Wohlfarth kann nicht jeder singen, aber jeder kann es probieren. Wichtig seien das gewisse Brennen in den Augen und die Begeisterung für die Stimme. Als Professorin an der HMT Leipzig und Opernsängerin weiß sie am Besten über die verschiedenen Möglichkeiten der Stimme Bescheid.

Das Interview mit Brigitte Wohlfahrth finden Sie hier zum Nachhören:

Paul Materne im Interview mit Brigitte Wohlfarth
Welttag der Stimme - Interview
 

Kommentieren

Louisa Grübler
16.04.2018 - 16:25
  Kultur