mephisto 97.6 präsentiert

Jesper Munk im Werk2

Bei Jesper Munk wird's groovy! Mit seinem dritten Album „Favourite Stranger“ hat er sich von seinen Blues-Rock-Wurzeln verabschiedet und versucht sich an jazzig-souligem Pop. Diesen Monat präsentiert er sein neues Schaffen auch live im Werk2.
Jesper Munk
Am 15. Oktober ist Jesper Munk zu Gast im Werk2.

Stilbrüche sind meistens ein heikles Unterfangen. Wird das bisherige Schaffen über den Haufen geworfen, werden zwar oft neue Fans dazugewonnen, aber ein paar Herzen bleiben immer auf der Strecke. Ein Risiko, dass Jesper Munk bereitwillig in Kauf genommen hat: Der 26-jährige Münchner verschrieb sich auf seinem Debüt „For in My Way It Lies“ (2013) und dessen Nachfolger „Claim“ (2015) ganz dem schrammeligen Folk und Blues-Rock.

Als dann im April sein drittes Album „Favourite Stranger“ Veröffentlichung feierte, wurde schnell klar: An Experimentierfreude mangelt es Munk auf gar keinen Fall. Er verabschiedet sich vom Blues-Rock und erfindet sich zwischen Soul und Jazz neu.

Der Spagat gelingt ihm. „Favourite Stranger“ findet unter Fans und Fachpresse zahlreiche Anhänger. Was jetzt noch offen bleibt, ist die Frage, wie sich die neuen Songs live schlagen. Wen das brennend interessiert, sollte sich den 15. Oktober freihalten. Da ist Jesper Munk zu Gast im Werk2. Kann also spannend werden.

 

 

Kommentieren

Ariane Seidl
04.10.2018 - 14:21
  Kultur

Alle Infos auf einen Blick:

Wer? Jesper Munk
Wann? 15. Oktober 2018 · Einlass: 19:00 Uhr · Beginn: 20:00 Uhr
Wo? Leipzig, Werk2 (Halle D)
Veranstalter? Landstreicher Konzerte

Den Link zur Facebook-Veranstaltung gibt's hier.