Hörspiel - Themensendung

Im dunklen Land

Es knistert, es raschelt. Irgendwas scheint immer da zu sein, im dunklen Wald. Irgendwas dort macht einem Angst. Sogar dem Lauschangriff.
Im düsteren Wald
Im düsteren Wald

Ein Wald kann wunderschön und lebendig sein. Vor allem, wenn die Welt darum im Sterben liegt, wirkt er wie eine mysteriöse Zuflucht.

Doch er ist nicht die letzte Zuflucht. Das ist die Königin. Trotz des tobenden Krieges und der schrecklichen Krankheit, die das ganze Land dahinrafft. Am Ende bleibt immer noch die Königin, die alle retten kann.

 

Die dicke Königin

Teil 1

Ein militärischer Außentrupp: eine hungernde Motte, umzingelt von Kranken und Feinden. Es bleibt ihnen nichts, als jeden Tag in diesen düsteren Wald zu starren. Er wirkt so wunderschön, vor allem aber wunderschön bedrohlich.

Teil 2

Ein abgeschiedenes kleines Haus, mit einer Familie, die sich selbst nicht erträgt. Das sind die unwichtigsten Mitglieder der Gesellschaft. Dennoch sind sie ihrer Königin loyal und treu und damit heißen sie jeden verlaufenden Soldaten willkommen.

"Die dicke Königin • Teil 2" von Yussuf Fischer

Laura Kreuzhage als Mutter

Jule Rauchbach als Theresa

Max Enderling als Soldat

Moritz Lünenborg als Vater

Jesper Hoeft als Soldat

Peggy Fischer als kranke Schwester

 

Geräusche:

cuttingBread.flac - qubodup

Taking plate - MilanKovanda

Execution carried out with a block & sword. (Specially created effect.) Copyright © BBC

"Die dicke Königin teil 2" von Yussuf Fischer

Teil 3

Thea kommt an. Thea schafft es zum Palast. Ein Ende, dass das Land verdient.

 

 

Kommentieren

„Die dicke Königin“ lief in der Themensendung „Im düsteren Wald“.

Hier die ganze Sendung mit Moderation: