Golden Globes 2018

Hollywood in Schwarz

In der Nacht vom 7. zum 8. Januar wurden zum 75. Mal die Golden Globes in Beverly Hills verliehen. Zwischen jeder Menge Protest gegen Sexismus und Rassismus gab es einige Überraschungen bei den Gewinnern.
Szene aus "Three Billboards..."
Frances McDormand im Gewinnerfilm "Three Billboards Outside Ebbing, Missouri"

Hat man zufällig bei der Verleihung der 75. Golden Globes eingeschaltet, glaubt man fast, eine Beerdigung zu sehen. Vor der Preisverleihung wurde intern abgesprochen, dass alle in Schwarz erscheinen, um sich im Zuge der #metoo-Debatte gegen Sexismus und Rassismus zu positionieren. Gerüchten zufolge erschienen nur drei Leute nicht in Schwarz im Hilton Hotel, darunter das deutsche Model Barbara Meier. Wenig überraschend dominierte die Debatte die gesamte Veranstaltung, gekrönt von einer emotionalen und entschlossenen Dankesrede von Oprah Winfrey, die für ihr Lebenswerk geehrt wurde.

Im Gegensatz zu den Academy Awards werden bei den Golden Globes auch die besten Serien des Vorjahres ausgezeichnet. Dabei machten (wenig überraschend) die dystopische Romanverfilmung The Handmaid´s Tale und die Miniserie Big Little Lies das Rennen. Letztere räumte vier Golden Globes ab, nämlich für die beste Miniserie, die beste Nebendarstellerin, den besten Nebendarsteller und die beste Hauptdarstellerin (Nicole Kidman).

Billboards und rebellische Teenager

...dominierten die besten Filme. So wurde die Coming-of-Age-Komödie Lady Bird als bester Comedyfilm und für die beste Hauptdarstellerin in einem Comedy-/Musicalfilm ausgezeichnet. Bei den Dramen machte das umjubelte Drama Three Billboards Outside Ebbing, Missouri mit drei Preisen das Rennen. Das Fantasymärchen Shape of Water von Kultregisseur Guillermo del Toro blieb währenddessen hinter den Erwartungen zurück und konnte von den sieben Nominierungen nur die Globes für die beste Regie und den besten Soundtrack für sich gewinnen. Der Kriegsfilm Dunkirk von Christopher Nolan ist zur Enttäuschung vieler Fans hingegen komplett leer ausgegangen. Dabei war die Verleihung eigentlich so spannend wie nie, denn klare Favoriten, die es in den letzten Jahren fast immer gab, zeichneten sich unter den Filmen in diesem Jahr keine ab.

Janick Nolting im Gespräch mit Moderator Paul Materne über die 75. Golden Globes
Janick Nolting im Gespräch mit Moderator Paul Materne über die 75. Golden Globes

Alle Gewinner der 75. Golden Globes im Überblick

Filme

Bester Film, Drama: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Bester Film, Musical oder Comedy: Lady Bird

Bester Animationsfilm: Coco

Bester fremdsprachiger Film: Aus dem Nichts

Beste Hauptdarstellerin, Drama: Frances McDorman - Three Billboards Outside Ebbin, Missouri

Beste Hauptdarstellerin, Musical oder Comedy: Saoirse Ronan - Lady Bird

Bester Hauptdarsteller, Drama: Gary Oldman - Darkest Hour

Bester Nebendarsteller: Sam Rockwell - Three Billboards Outside Ebbing, Missouri

Beste Nebendarstellerin: Allison Janney - I, Tonya

Bester Hauptdarsteller, Musical oder Comedy: James Franco - The Disaster Artist

Bestes Drehbuch: Three Billboards Outside Ebbing, Missouri - Martin McDonagh

Beste Regie: Shape of Water - Guillermo del Toro

Bester Soundtrack: Shape of Water - Alexandre Desplat

Bester Original Song: This is Me aus Greatest Showman

Serien

Beste TV-Serie, Drama: The Handmaid´s Tale

Beste TV-Serie, Musical oder Comedy: The Marvelous Mrs. Maisel

Beste Miniserie: Big Little Lies

Beste Hauptdarstellerin in einer Serie, Drama: Elisabeth Moss - The Handmaid´s Tale

Beste Hauptdarstellerin in einer Serie, Comedy oder Musical: Rachel Brosnahan - The Marvelous Mrs. Maisel

Beste Hauptdarstellerin in einer Miniserie: Big Little Lies

Beste Nebendarstellerin in einer Miniserie: Laura Dern - Big Little Lies

Bester Hauptdarsteller in einer Serie, Drama: Sterling K. Brown - This Is Us

Bester Hauptdarsteller in einer Serie, Musical oder Comedy: Aziz Ansari - Master of None

Bester Hauptdarsteller in einer Miniserie: Ewan McGregor - Fargo

Bester Nebendarsteller in einer Miniserie: Alexander Skarsgard - Big Little Lies

 

 

 

Kommentieren

Die Golden Globes werden jedes Jahr im Januar von der Hollywood Foreign Press Association im Hilton Hotel in Beverly Hills verliehen und gelten nach den Academy Awards ("Oscars") als der wichtigste Filmpreis weltweit.

Die Bekanntgabe der Nominierungen für die Academy Awards erfolgt am 23. Januar, die Verleihung selbst findet voraussichtlich am 4. Februar 2018 im Dolby Theatre, Los Angeles statt.