Liveband bei mephisto 97.6

Hauptsache es swingt!

Sie schauen sich an. Als Zeichensprache. Sie kommunizieren mit Blicken, weil sie keine Hand freihaben. - Das Arthur Kohlhaas Quintett war bei uns zu Gast und hatte Swing, Jazz und Groove im Gepäck.
Liveband
Das Arthur Kohlhaas Quintett bei mephisto97.6

Sie sind zu fünft, studieren an der Musikhochschule Mendelsohn-Bartholdy und haben sich während der letzten zwei Jahre zusammengefunden: Das Arthur Kohlhaas Quintett. Einmal im Monat tritt die Gruppe im K20 (Klingenstrasse 20) in Plagwitz auf. Das Quintett spielt experimentelle Musik – vorwiegend selbst geschriebene Songs von Arthur Kohlhaas, aber auch Jazz Standards, klassischen Swing und Groove. Hauptsache es swingt.

Wenn man swingt, hat man 90 Prozent der Musik geschafft.

Arthur Kohlhaas vom gleichnamigen Quintett

Sie probieren viel aus und kombinieren viele Stile in ihren Projekten. Das Quintett variiert je nach Bedarf. Die Standardbesetzung sind Simon Lucaciu, Florian Müller, Tim Remfrey, Moritz Land und Arthur Kohlhaas. Die Band wurde in ihrer jetzigen Zusammensetzung erst vor einem halben Jahr gegründet. Vorher spielten die Musiker schon in verschiedenen Konstellationen zusammen.

Drei Mitglieder der Gruppe waren bei uns zu Gast. Ein Arthur Kohlhaas Trio sozusagen. Hier können Sie das Interview nachhören:

Moderatorin Lisa Tuttlies im Gespräch mit dem Arthur Kohlhaas Quintett
Das Arthur Kohlhaas Quintett bei mephisto97,6

 

 

 

 

Kommentieren

Bobo Mertens
20.02.2018 - 21:03
  Kultur