Leipziger Cup

Ein Fußballturnier für den Nachwuchs

Momentan läuft der sechste Leipziger Cup. Heute wurden die Spiele für das Halbfinale ausgelost, welches am 1. Mai stattfindet.
Leipzig Cup Auslosung
Heute wurden die Gegner für die Spiele des Halbfinales ausgelost

Der Leipziger Cup ist vor fünf Jahren vom Fußballverband der Stadt Leipzig und der Leipziger Gruppe ins Leben gerufen worden. Sie wollen sich für den Fußball-Nachwuchs in Leipzig engagieren. Das Turnier besteht aus einer Qualifikationsrunde, einem Achtel- Viertel- und Halbfinale. Das Viertelfinale des diesjährigen Leipziger Cup fand Anfang April statt. Nun wurde, ausgelost, wer am 01. Mai gegen wen im Halbfinale spielt. Am Ende des Turniers steht ein Finale, das immer in der Sportschule Egidius Braun ausgetragen wird. Das alles findet jeweils für die verschiedenen Altersgruppen statt. Welche Teams der verschiedenen Fußballvereine gegeneinander spielen, wird ausgelost.

Die Gegner im Halbfinale stehen fest

Heute entschied das Los darüber, welche Teams im Halbfinale aufeinandertreffen. In einem Spiel der E-Jugend trifft zum Beispiel RB-Leipzig auf LOK Leipzig. Bei der A Jugend gibt es ein Spiel zwischen dem SC Eintracht Schkeuditz und Blau-Weiß Leipzig. Für die Leipziger Gruppe und den Fußballverband Leipzig ist das Turnier eine wichtige Veranstaltung.

Wir wollen den sportlich interessierten Jugendlichen der Stadt eine Plattform bieten, bei der sie ihre Finalspiele ausspielen können und sich ihrer Familie, ihren Freunden und Sportbegeisterten zeigen und präsentieren können.

Volkmar Müller, Geschäftsführer der Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft

Im Finale am 10. Juni treffen dann die Gewinner der Halbfinal-Spiele aufeinander. Außerdem wird es am Anfang eine Bambini-Meisterschaft geben. Da spielen Teams aus der G-Jugend gegeneinander. Also die ganz Kleinen. Ein sogenanntes Prominentenspiel wird es auch geben. Da treffen erfahrene Spieler aus der Leipziger Gegend auf das Team der Landtagsauswahl des sächsischen Landtags.

Unterstützung von den Großen

Unterstützt wird das Turnier zum Beispiel auch von Sportbürgermeister Heiko Rosenthal. Als Sportbürgermeister unterstütze er natürlich jede sportliche Aktivität in Leipzig:

Da es nun schon zum sechsten Mal in Abt Naundorf stattfindet und eine große Resonanz bei Kinder und Jugendlichen in unserer Stadt findet. Insofern glaube ich, das es auch ein Ereignis ist, was viele als positiv wahrnehmen, sich auch sportlich am Ende präsentieren zu dürfen. Auch vor einem ordentlichen Publikum. Und all das sind Punkte, wo ich sage, das ist eine wunderbare Veranstaltung, die gilt es zu unterstützen.

Nicht nur Rosenthal, sondern auch andere unterstützen den Cup. So zum Beispiel Leipzigs Fußballvereine, unter anderen RB Leipzig und LOK Leipzig. Mit dem Leipziger Cup gibt es in der Stadt ein facettenreiches Fußballturnier für Kinder und Jugendliche. 

Was das Schönste am Leipzig Cup ist, haben der Geschäftsführer der Leipziger Versorgungs- und Verkehrsgesellschaft Volkmar Müller, der Sportbürgermeister Heiko Rosenthal und der Präsident des Leipziger Fußballverbands Dirk Majetschak unserer Redakteurin Peggy Fischer verraten: 

Ein Beitrag von mephisto 97.6 Redakteurin Peggy Fischer.
 
 

Kommentieren

Sophie Rauch
05.04.2017 - 17:59
  Sport