Hörspielwettbewerb 2015

Die Gewinner sind...

1000 Jahre Leipzig, 20 Jahre mephisto 97.6 – das zelebrieren wir mit dem Hörspielwettbewerb 2015! Welche Hörspiele gewonnen haben? Hören und lesen Sie selbst!
Gewinner des Hörspielwettbewerbs 2015
Die Gewinner sind ...

Anlässlich der zwei Jubiläen haben wir einen Hörspielwettbewerb in Kooperation mit der Stadt Leipzig ausgeschrieben. Alle SchreiberInnen im Alter von 10-30 Jahren konnten ihre ganz eigenen Geschichten zu Ihrer Stadt Leipzig schreiben und einreichen. Unter allen Einsendungen haben wir die drei besten auserkoren und in unseren Studios produziert. Im Folgenden können Sie die Gewinnerstücke noch mal ganz in Ruhe anhören. Die Reihenfolge der Stücke ist willkürlich und folgt keiner Rangfolge.

 

"Ein schlimmer Abend in Leipzig" von Eva Elßner

Paul ist verliebt. In Luisa. Das dritte Date steht an: Essen gehen und dann ins Kino? Standard. Spaziergang im Abendlicht mit leckerem Eis vom Italiener? Langweilig. Etwas Aufregendes soll es sein und Pauls Mitbewohner hat die zündende Idee: ein Abenteuer-Date in der Heilanstalt Dölitz-Dösen. Ob Paul damit überzeugen kann? Hören Sie selbst!

"Ein schlimmer Abend in Leipzig" - Ein Hörspiel von Eva Elßner

gesprochen von

Paul - Benito Bause

Luisa - Lisanne Surborg

Jonas - Lars Hendrik Setz

Ein schlimmer Abend in Leipzig

"Matrjoschka" von Jan Lindner

Bunte Lichter, laute Karussells und süßlicher Duft – Mareike ist fasziniert von der Kleinmesse. Vor allem aber von Gruselkabinetten, skurrilen Erscheinungen und Horrorgeschichten – natürlich nur, wenn sie der Papa erzählt. Bei einem Spaziergang durch das turbulente Treiben stellt Mareike ihrem Papa eine simple Frage: "Papa, wenn du ein Tier sein könntest, welches wärest du dann am liebsten?" Aber mit dieser Antwort hat sie nicht gerechnet...

"Matrjoschka" - ein Hörspiel von Jan Lindner

gesprochen vom Autoren selbst

Matrjoschka

"Die Schwabisierung Leipzigs" von Cornelius Oettle

Zu Goethes Zeiten war Leipzig Klein-Paris. Heute ist Leipzig das neue Berlin. Was aber, wenn Leipzig das neue Stuttgart wird? Eine kleines Gedankenspiel.

"Die Schwabisierung Leipzigs" - ein Hörstück von Cornelius Oettle

gesprochen von Andreas Grasse

Die Schwabisierung Leipzigs
 

Kommentare

"Die Schwabisierung Leipzigs" - welch genialer Gedankengang in perfekter Formulierung ! Absolut einzigartig und ein Geniestreich auf hohem Niveau! Hervorragend ist auch die Umsetzung als Hörspiel gelungen.
Weiter so ! Solche Beiträge sind Brücken, die wir brauchen!

...in toto: wunderbares Hörstück...werd dich weiter beobachten, ach wie herrlich ist's, wenn die langen öden, mit behaglicher Flatulenz verbrachten Abende endlich vorbei sind...Dank Goettle. Liebe Grüße ins Ländle fern aus dem Norden, wo noch heut ab und an in den Wäldern des Elms die Wölfe heimkehren...und gespannt zuhören. Kick, die Jahre des ewigen 0:1 in der Schlußminute sind vorbei, und nur du weißt, warum, gell?

Kommentieren