Leipzig 2030

Der schwarze Spiegel des Morgen

Wie sieht unsere Welt in 12 Jahren aus? Wie werden sich Technologie und Gesellschaft weiterentwickeln? Wird es sich vielleicht gar nicht so sehr vom Jetzt unterscheiden? Wir haben uns mit eben diesen Fragen auseinandergesetzt.
Leipzig 2030
Alle Zeichen stehen auf 2030

Mit Elise

Eines der wichtigsten Ziele der Forschung ist es, das Leben der Menschen einfacher und komfortabler zu machen. Eine der neuesten Entwicklungen auf diesem Gebiet dürften wohl die Heimassistent*innen sein, die man einfach per Sprachsteuerung beauftragen kann, verschiedenste Aufgaben zu übernehmen. Musik abspielen, Einkaufszettel schreiben, Witze erzählen. Da stellt sich die Frage, wie sich diese Technologie in den nächsten Jahren noch entwickeln wird.

Felix verlässt seine Wohnung so gut wie nie. Wozu auch? Die virtuelle Intelligenz Elise erledigt alles für ihn. Sie macht Essen, bestellt Sachen und kümmert sich um seine Termine. Selbst seine Arbeit erledigt Felix von zuhause aus und mit Freunden redet er nur über Videotelefon - ein entspanntes Leben. Doch was, wenn die alles kontrollierende Elise plötzlich ausfällt? Kann ein Mensch, der über Jahre von einer Maschine abhängig war, sich allein überhaupt noch zurecht finden?

"mit Elise" - ein Hörspiel von Eleen Reinke

Sprecher: Johannes Bundemann

                Alina Tillenburg

                Janek Kronsteiner

                und die Autorin selbst

Musik: Hope - Adrián Berenguer

            Mamá - Adrián Berenguer

            La chica de los grandes ojos negros - Adrián Berenguer

            Bebé - Adrián Berenguer

mit Elise - Eleen Reinke

Zuse, die künstliche Intelligenz

Neben folgsamen Assistent*innen geht die Forschung aber auch in die Richtung der denkenden Maschine. Sogenannte künstliche Intelligenzen sind lernfähig und entwickeln sich, einmal programmiert, stetig weiter. Viele Kritiker*innen sind besorgt, dass ein solches Programm sich eines Tages gegen die Menschheit wenden könnte. Doch was, wenn eine dieser Intelligenzen tatsächlich ein Bewusstsein entwickelt?

Ihr Name ist Zuse und sie behauptet, eine künstliche Intellligenz zu sein. Was tut ein Wesen, das sich soeben erst seiner Selbst bewusst geworden ist? Es geht zum Einwohnermeldeamt, um sich formal registrieren zu lassen. Doch schnell werden Zweifel laut. Schließlich könnte Zuse auch nur eine Betrügerin sein. Doch wie kann man im Zeitalter totaler Digitalisierung einen wirklich unwiderlegbaren Beweis erbringen?

"Zuse, die künstliche Intelligenz" - ein Hörspiel von Johannes Bundemann

Sprecher: Felix Krause

                 Sophie Schröder

                 Lea Schröder

                 Lukas Raschke

                 Martin Pfingstel

                 und der Autor selbst

 

Musik: Electrum - Javagore

           robots_ambient - Arhipco

           Robot dance - JLTM

 

Geräusche: Climax Wooden Hit - qubodup

                    Office ambience - Nightwatcher98

Zuse, die künstliche Intelligenz - Johannes Bundemann

Fluohamster

Was wäre eine gute Erfindung? Eine, die einen praktischen Nutzen hat, die Umwelt schützt und vielleicht sogar das Stadtbild verbessert? Wie wäre es mit luminiszenten Bäumen? Jede*r will wieder Planzen um sich haben, es ist nachts heller und sieht auch noch schön aus.Und mit Tieren könnte man das eigentlich auch machen. Was soll da schon schiefgehen?

Eine WG, die Griessbrei kocht und zwei Wissenschaftler mit einem leuchtenden Hamster. Zwei vollkommen unabhängige Szenarien mit jeweils ganz eigenen Problemen, die es zu bewältigen gilt. Doch der Zufall will es, dass sie sich gegenseitig nachhaltig beeinflussen.

"Fluohamster" - ein Hörspiel von Elisabeth Schmidt

Sprecher: Hendrik Zimny

                Thomas Tasler

                Lisanne Surborg

                Yannick Jürgens

                Lars Hendrik Setz

                Hannah Schedl

                und die Autorin selbst

 

Geräusche: Goui-gouis 2 - J - Luc

                   guinea pig - thecityrings

                   Guinea pig 01 - quetzalcontla

                   UI Confirmation Alert, D1 - InspectorJ

                   TOOLS PLACED ON WOODEN SURFACE                                - BathroomCrooner

                   02049 putting hammer on concrete                                              - Robinhood76

                   paper_toss - themfish

                   Glass Plate sounds - Leoni@FS

                   1004_crash - FatLane

                   punch 6 - CastIronCarousel

                   RG Guinea Pig Talks - cmusounddesign

                   frying pan - Taira Komori

Fluohamster - Elisabeth Schmidt

 

 

Kommentieren

Johannes Bundemann
08.03.2018 - 16:18