Von Kulten und Geheimgesellschaften

Der Reiz des Verbotenen

Kulte und Geheimgesellschaften gibt es überall − und gerade dort, wo man sie am wenigsten vermutet. Die "Korona" ist eine kriminelle, geheime Studentenverbindung. Um ihre Anonymität zu schützen, sind die Mitglieder bereit, jeden Preis zu zahlen.
Ein Mann versteckt sich hinter einem roten Vorhang.
Kulte und Geheimgesellschaften arbeiten im Verborgenen.

Eigentlich wollte die Studentin Eva nur einen schönen, ruhigen Abend mit ihrem Freund Tobi verbringen. Doch dann erhält sie von Max ein komisches Video von einer Party im Hörsaal. Das kommt ihr komisch vor und als sie ihn am Tag darauf trifft, spricht sie ihn darauf an. Es stellt sich heraus, dass Max Teil einer geheimen Studentenverbindung ist, der "Korona". Was erst einmal nach coolen Parties in krassen Locations klingt, ist eine kriminelle Organisation. Das Wissen wird Eva zum Verhängnis.

Das Hörspiel zum Nachhören:

"Praevalent Inlicita" - ein Hörspiel von Laura Kreuzhage

Sprecherinnen und Sprecher:

Micha Köhler als Tobi

Alina Tillenburg als Eva

Yussuf Fischer als Max

Jona Stoll als Alex

Laura Kreuzhage als Mädchen im Club

Jule Rauchbach als Dozentin

Marten Wojtek als der Vater

Johannes Bundemann als Mitglied der Korona

Frauke Siebels als Navigator-Simme

Geräusche und Atmosphäre:

Handybenachrichtigungston von FoolBoyMedia

Handy-Entsperr-Ton von thegoose09

Seminarraum-Atmosphäre von WingsOfIrony

Seminarraumtüre schließt von InspectorJ

Katze von softcoresoft

Anrufbeantworter von pillonoise

Schuss von lensflare8642

Toter Körper von Project_Trident

"Praevalent Inlicita" - ein Hörspiel von Laura Kreuzhage
 

Kommentieren

Die komplette Sendung zum Nachhören:

Im Rahmen der Themensendung "Kulte und Geheimgesellschaften" entstand außerdem die letzte Folge der 2. Staffel von "Die Raben" mit dem Titel "..."