Über Todesacker und Hexengegacker

Das finstere Mittelalter

Wohlan denn, ehrenwerte Leser. Lasset uns brechen das Brot über illustre G´schichten von tapfren Rittern und düstren Plagen. Gesogen aus den Fingern bettelarmer Studenten und aufbereitet auf dass sich das gemeine Ohr daran ergötze.
Excalibur- Replika
Ein wirklich echtes, mittelalterliches Schwert. Ganz ehrlich.

Gepflogenheiten und Statuten

Von der viel zitierten Düsternis und der allgemeinen Lebensfeindlichkeit mal abgesehen, war das Mittelalter vor allem von einer ganzen Reihe an ungewöhnlichen Regeln und Normen geprägt.

In den folgenden Ausschnitten informiert der königliche Ausrufer das Volk über die verschiedenen, wichtigen Bereiche des mittelalterlichen Zusammenlebens, wie zum Beispiel Mode, Reinlichkeit, Wissenschaft und das doch nicht ganz so edle Rittergeschlecht.

"Der Ausrufer über Mode"

Ausrufer: Johannes Bundemann

"Der Ausrufer über Mode"- Johannes Bundemann

 

"Der Ausrufer über Hygiene"

Sprecher: Johannes Bundemann

"Der Ausrufer über Hygiene"- Johannes Bundemann

 

"Der Ausrufer über Wissenschaft"

Sprecher: Johannes Bundemann

"Der Ausrufer über Wissenschaft"- Johannes Bundemann

 

"Der Ausrufer über das Rittergeschlecht"

Sprecher: Johannes Bundemann

"Der Ausrufer über das Rittergeschlecht"- Johannes Bundemann

Alle Ausrufertexte von Johannes Bundemann

Von Ratten und Vögeln

Trotz der Gewalt und der zahlreichen, blutigen Kriege, die sich die aufstrebenden und zusammmenfallenden Reiche zu jener Zeitlieferten, war der effizienteste Mörder des dunklen Zeitalters kein Mensch. Der  schwarze Tod verbreitete sich im 14. Jahrhundert über Ratten und Flöhe wie ein Lauffeuer in ganz Europa und forderte tausende Menschenleben. Der Tod schlug eine breite Schneise durch die Bevölkerungen vieler Länder, während die Pest auf schmerzhafteste Art und Weise die Körper ihrer hilflosen Opfer in langsam faulende Gefängnisse verwandelte.

Doch was, wenn sie sprechen könnte? Was würde sie antworten auf die Frage nach dem Warum? Gibt es einen Zweck? Hatte sie einen Plan? Doch ist es wirklich klug, sich mit der Geißel der Menschheit auf ein Gespräch eizulassen?

"Ratten und Vögel" - ein Hörspiel von Alina Tillenburg

Sprecher: Florian Eib

                 und die Autorin selbst

"Ratten und Vögel"- Alina Tillenburg

Hexentanz

Im späten Mittelalter begann die Hexenverfolgung in Europa. Die drakonische und unbarmherzige Rechtsprechung richtete sich jäh gegen alle, die auch nur unter dem vagen Verdacht standen, übernatürliche Kfäfte zu besitzen. Vorwiegend Frauen wurden damals angeklagt, mit dem Teufel im Bunde zu stehen, bevor sie ohne echte Chance auf Verteidigung auf dem Scheiterhaufen verbrannt oder aufgehängt wurden. Doch was, wenn es Hexen tatsächlich gäbe?  

Marco ist ein Wächter der Grenze. Gemeinsam mit seinen Ordensbrüdern beschützt er die Welt vor der geheimnisvollen wie obskuren Scheinwelt jenseits der Grenze. Ein alter Hexenzirkel, der vor vielen Jahren mit jener Scheinwelt in Verbindung stand, soll zurückgekehrt sein. Gleich auf seiner ersten eigenen Mission in Venedig gelingt es Marco, eine der Hexen zu fangen. Doch verläuft das folgende Verhör alles andere als geplant.

"Hexentanz" - ein Hörspiel von Johannes Bundemann

Sprecher: Janek Kronsteiner

                 Eleen Reinke

                 Marten Woitek

                 Annika Sparenborg

                 Jesper Hoeft

 

Musik: Medieval Introduction - Tristan_Lohengrin

            Your Majesty - FiluAndDina

            Music Box - FunnyMan374

            Regret - VGEvery

            e-guitar - Bethke Musik

         

Geräusche: Medieval Market - Metzik

                    church >> monks_04,mp3 - cormi

                    earth/wind/fire/water >> fire.aif - sculptor

"Hexentanz"- Johannes Bundemann
 

Kommentieren

Johannes Bundemann
20.04.2017 - 18:43