Satire

Das Dritte Osmanische Reich

“Die Türkei ist nicht auf dem Weg zu einer Diktatur, sie ist da schon so gut wie angekommen” - Drastische Worte bei den Tagesthemen. Vergleiche mit den Anfängen des Dritten Reichs werden jetzt laut. Doch kann man das wirklich vergleichen?
Collage Erdogan
Erdoğan als gewalttätiger und imperialistischer Diktator? So sieht es jedenfalls der Nachschlag-Schülerpraktikant

Natürlich! Und wenn es ein Leitmedium dieser Tage kann, dann ist es der Nachschlag. Nachdem es der ehemalige Daimler-Vorstandschef und Publizist Edzard Reuter ansprach, hat sich nun auch der Außenminister Luxemburgs kritisch geäußert. Die Lage in der Türkei könne man immer mehr mit den Anfängen des Dritten Reichs vergleichen, die Methoden zum Machtausbau würden an die während der Naziherrschaft erinnern. Das sind wirklich harte Worte, vor allem wir Vorbelasteten sollten mit solchen Mutmaßungen vorsichtig sein.

Ach was, der Nachschlag nimmt kein Blatt vor dem Mund, und pinkelt auch denen ans Bein, denen man lieber nicht ans Bein pinkeln sollte.

 

Hitler und Erdogan - eine heiße Mischung. Doch unser Redakteur Max Linden zeigt, dass es nicht nur um den plakativen Hitlervergleich geht:

Das dritte Osmanische Reich - ein Kommentar von Max Linden
Hitler und Erdogan

 

 

Kommentieren