Satire

Britain at a crossroads

Der Brexit ist beschlossene Sache, David Cameron ist zurückgetreten und Großbritannien hat das erste Mal seit Margaret Thatcher wieder eine Eiserne Lady. Was sollte dabei denn schiefgehen?
Teekiste
So very british

Theresa May heißt die Erbin des Postens der Premierministerin im nicht mehr ganz so Vereinigten Königreich - die Bewohner Schottlands und Nordirlands hatten im Referendum schließlich mehrheitlich für einen Verbleib in der EU gestimmt.

Ehemals selbst aufseiten der proeuropäischen Bewegung hat May durchaus Pläne für den angekündigten "harten Brexit", welche sie in einer kürzlich gehaltenen Rede erläuterte.

So you better get a cup of tea before listening to this:

Best Of Theresa Mays Brexitrede - garantiert nicht bearbeitet
Mays Brexitpläne
 

Kommentieren

Marilena Opferkuch
26.01.2017 - 14:07