Digital Humanities

Geisteswissenschaften meets Informationstechnologien

Linguistik und Informatik? Wie passt das zusammen? Das erklären die Digitalen Geisteswissenschaften. Diese haben herausgefunden wie zum Beispiel mittels statistischer Analysen ein unbekannter Autor eines Textes herausgefunden werden kann. Das nennt sich dann Stilometrie.

Elisabeth Burr an ihrem Schreibtisch im GWZ (Foto: M. Weber)

Und damit setzt sich unter anderem die 4. Europäische Sommeruniversität in Leipzig auseinander. Sie richtet sich sowohl an Geisteswissenschaftler_Innen als auch Informatiker_Innen und Ingenieure_Innen.  Dr. Elisabeth Burr vom Institut für Romanistik richtet nach 2009, 2010 und 2012 die Sommeruniversität nun schon zum 4. Mal aus.
Bewerbungen für die Sommeruniversität sind noch bis zum 12. Juli möglich. Darüber hinaus gibt es öffentliche Vorträge. Diese finden vom 22.7. und 2.8. in Leipzig statt.

Audio: Gespräch zwischen mephisto 97.6 Reporterin Martina Weber und Dr. Elisabeth Burr

Download (rechtsklick > speichern unter...)

mephisto 97.6 Reporterin Martina Weber im Gespräch mit Dr. Elisabeth Burr

 

Kommentieren

Martina Weber
10.07.2013 - 12:22
umwelt-wissen, gesellschaft, Faustschlag