Themensendung Albträume

AAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAHH!!!

....Puh, nur ein Traum. Aber was für einer: Ein einbeiniger Dinosaurier, gruselige Dämonenjungen, ein Irrer mit einem Zimmermannshammer, ein böser Wolf und - oh man - mein Vater!
Tief im endlosen Wald, jenseits der irdischen Träume, wartet still der namenlose Wolf...

Albträume in Serie

Unser Redakteur Marten Wojtek hat sich als Kind dermaßen vor dem Film Jurassic Park gegruselt, dass er acht Nächte in Folge den gleichen, fortlaufenden Albtraum durchleiden musste.

Hier erzählt er von seiner Flucht vor dem grausigen Urzeitvieh:

"Der einbeinige Schrecken" - ein Hörspiel von Marten Wojtek.

Es sprach:

Eleen Reinke.

einbeiniger Schrecken

Handbuch der Albträume

Laut der Traumdeutung bestehen unsere Träume vollständig aus Symbolen, die man nur richtig deuten muss, um tiefere Wahrheiten herauszufinden. Ein bisschen wie bei Tarotkarten. Ob das wohl auch bei Albträumen funktioniert?

Hendrik Zimny diskutiert in seinem Hörspiel "Zwangstraum" das Für und Wider des Traum-Horoskops:

"Zwangstraum" - ein Hörspiel von Hendrik Zimny.

Es sprachen

Peggy Fischer

und Hendrik Zimny.

Zwangstraum

Mein Vater, der traurige Storch

Einschlafpodcasts sollen helfen, schnell in den Schlaf zu finden. Für gesunde Träume garantieren sie allerdings nicht.

"Luft" - ein Text von Matthias Weinzierl:

"Luft" - ein Hörspiel von Matthias Weinzierl.
Luft

Ich darf nicht schlafen...

...denn sonst kommt er mich holen. Ich muss ihm jedes Mal entkommen, aber der Wolf muss mich nur einmal finden. Wie entkommt man einem Monster, das in den eigenen Träumen lauert?

Die Geschichte einer Flucht vor dem Schlaf erzählt "Komm und sieh" von Johannes Bundemann: Hier gibt es sie übrigens in einer exklusiven Langversion, die in der Sendung keinen Platz fand!

"Komm und sieh" - ein Hörspiel von Johannes Bundemann.

Es sprachen:

Janek Kronsteiner

Alina Tillenburg

Johannes Bundemann

Marten Wojtek

Matthias Weinzierl

Lukas Raschke

und Eleen Reinke.

komm und sieh

Was man im neuen Heim träumt...

...soll angeblich wahr werden. Vielleicht hat dieser Aberglaube ja etwas damit zu tun, dass ein kleiner Teil des Gehirns beim Schlafen in einer neuen Umgebung wach bleibt. Wachsam, sozusagen, denn man weiß nie, was an einem fremden Ort lauert...

"Die neuen vier Wände" von Marvin Fadil erzählt von einem neuen Anfang und kindlichen Nachtängsten:

"Die neuen vier Wände" - ein Hörspiel von Marvin Fadil.

Es sprachen:

Marvin Fadil

und Annika Sparenborg

Die neuen vier Wände
 

Kommentieren

Alina Tillenburg
11.09.2017 - 12:50