Nachrichten

Donnerstag, 24. Mai 2018

Do 24.05.

Die Meldungen von 18:00 Uhr zum Nachhören
Die Meldungen von 11:00 Uhr zum Nachhören

Do 24.05.

Grüne fordern Kommunalwahlrecht für Ausländer

Nach eigenen Angaben hat die Partei einen entsprechenden Gesetzentwurf eingereicht. Dieser soll für dauerhaft in Sachsen lebende Ausländer gelten. Demnach solle jeder, der zum Gemeinwesen beitrage, politisch auch mitentscheiden können. Der Gesetzentwurf der Grünen wird in einer Woche auf der Landtagssitzung diskutiert. In Leipzig könnten dann knapp 37.000 Ausländer wählen gehen.

Veröffentlicht: 24.05.2018 - 18:16  |  Aktualisiert: 24.05.2018 - 18:19
Leipzig deutschlandweit attraktivste Stadt für Pendler

Das geht aus einer Studie des Online-Jobportals StepStone hervor. Lange Arbeitswege führen laut der Studie zu Unzufriedenheit. Eine kritische Schwelle liege dabei bei 45 Minuten. In Leipzig brauchen nur 20 Prozent der Befragten so lange. Laut der Studie sind deshalb auch fast drei Viertel von ihnen voll zufrieden mit ihrem Weg zur Arbeit. Das Portal StepStone hatte zehn Großstädte miteinander verglichen. Die unzufriedensten Pendler arbeiten in Düsseldorf und Frankfurt am Main.

Veröffentlicht: 24.05.2018 - 18:18
Leipziger Innenstadt bekommt neuen Trinkwasserbrunnen

Wie die Wasserwerke mitteilten, bekommen Fußgänger dort von April bis Oktober kostenlos Trinkwasser. Der Brunnen steht auf dem Kurt-Masur-Platz beim Gewandhaus. Für den Standort hatten die Leipziger in einer Online-Befragung gestimmt. Nächsten Monat soll in Kleinzschocher noch ein zweiter Trinkbrunnen gebaut werden.

Veröffentlicht: 24.05.2018 - 18:12
Panometer feiert 15-jähriges Jubiläum

Nach eigenen Angaben finden dazu am Wochenende verschiedene kostenlose Führungen und Veranstaltungen statt. Zudem soll der Eintritt zur aktuellen Ausstellung „Titanic“ günstiger sein. Heute vor 15 Jahren hatte das Panometer seine erste Ausstellung eröffnet. Sie trug den Titel „Everest“.

Veröffentlicht: 24.05.2018 - 18:11
BMW investiert in den Standort Leipzig

In den kommenden Jahren will BMW 300 Millionen Euro in den Standort Leipzig investieren. Das hat das Unternehmen mitgeteilt. Demnach sollen neue Produktionsflächen geschaffen und die jährliche Produktionskapazität um fast 50 Prozent erhöht werden. So könnten dann jährlich rund 350.000 Fahrzeuge produziert werden. Laut BMW-Vorstand Oliver Zispe würde der Standort dadurch noch flexibler und effizienter gemacht werden. Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer betont, dass dadurch mehr Steuereinnahmen erzielt werden könnten und mehr Arbeitsplätze geschaffen würden. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich 2020 abgeschlossen werden.

Veröffentlicht: 24.05.2018 - 10:59
Streit um ehemaligen Leibnizladen auf Uni-Campus

Der Leibnizladen auf dem Universitätscampus soll wieder vermietet werden. Medienberichten zufolge soll es bereits einen Interessenten geben. Das stößt aber auf Protest. So haben Studierende den Laden mit der Aufschrift “Ihr vermietet? Wir besetzen!” plakatiert. Der Studentenrat will dort einen öffentlichen Lern- und Aufenthaltsraum für Studierende schaffen, wo sich Lerngruppen treffen und austauschen können. Außerdem soll eine Tauschbibliothek für Bücher eingerichtet werden.

Veröffentlicht: 24.05.2018 - 10:49
Leipziger Naturschutzwoche wird eröffnet

Heute wird die Leipziger Naturschutzwoche unter dem Motto “Bunte Wiesen” eröffnet. Wie die Veranstalter mitteilten, ist zentrales Thema die zurückgehende Artenvielfalt auf Grünflächen. So sei es sehr wichtig, blütenreiche Wiesen zu schützen. Diese seien insbesondere wichtig für den Insekten- und Artenschutz. Die Woche wird heute 16 Uhr mit einem Spaziergang durch den Wildpark an der Koburger Straße eröffnet.

Veröffentlicht: 24.05.2018 - 10:38
Umbau der Zentralen Notaufnahme an Uniklinik beginnt

Heute hat der Umbau der zentralen Notfallaufnahme des Universitätsklinikums Leipzig begonnen. Wie das Klinikum mitteilte, sollen die Bauarbeiten etwa 14 Monate andauern. Die Patienten werden über den gesamten Zeitraum rund um die Uhr versorgt. Der bisherige Eingang für Fußgänger wird gesperrt. Deswegen können diese das Krankenhaus nur noch über den Haupteingang von Haus 4 in der Liebigstraße 20 betreten.

Veröffentlicht: 24.05.2018 - 10:28

November 2017

  •  
  •  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 

Meldungen für Leipzig

Eigenständig recherchiert, mit kritischer Haltung und lokalem Fokus: Die mephisto 97.6-Nachrichten informieren über alle wichtigen und interessanten Themen aus dem Großraum Leipzig.
Im Radio: Montag bis Freitag um 10, 11, 18 und 19 Uhr.

Ressortleitung

Sophia Spyropoulos und Max Birnbaum

Telefon: 0341 - 97 37 954
Fax: 0341 - 97 37 999
news@mephisto976.de

Redaktionelle Mitarbeit

Willst Du Nachrichten recherchieren, schreiben und vor dem Mikro präsentieren? Wir freuen uns über Interessenten und treffen uns zur Redaktionskonferenz dienstags um 19.30 Uhr (Weg zu uns).