Nachrichten

Mittwoch, 13. Dezember 2017

Mi 13.12.

Die Meldungen von 18:00 Uhr zum Nachhören
Die Meldungen von 11:00 Uhr zum Nachhören

Mi 13.12.

Michael Kretschmer ist neuer Ministerpräsident Sachsens

Der 42-Jährige CDU-Politiker wurde heute Morgen mit 69 von 122 möglichen Stimmen gewählt. Er war als einziger Kandidat für den Posten angetreten. Nach seiner Wahl leistete er den Amtseid. Nach eigenen Angaben will der neue Ministerpräsident unter anderem die innere Sicherheit und die Polizei stärken. Kretschmers Vorgänger Stanislaw Tillich hatte im Oktober seinen Rücktritt bekannt gegeben. Grund dafür war nach eigener Aussage das Ergebnis der sächsischen CDU bei der Bundestagswahl. Tillichs Partei war in Sachsen nur zweitstärkste Kraft hinter der AfD geworden.

Veröffentlicht: 13.12.2017 - 18:14  |  Aktualisiert: 13.12.2017 - 18:18
Leipziger Ordnungsamt wird zur Polizeibehörde

Das wurde eben im Stadtrat beschlossen. Gemäß dem Antrag von CDU und SPD sollen mehr Beamte beim Ordnungsamt eingestellt werden. Auch die Ausrüstung soll aufgestockt werden und in Zukunft stichsichere Westen, Handschellen und Schlagstöcke umfassen. Außerdem wurde über die Zukunft mehrerer Leipziger Schulen gesprochen. So soll der Keller der Grundschule Connewitz saniert und der dortige Schulhof trockengelegt werden. Auch die historische Hauptfeuerwache war ein Thema in der Sitzung. Sie wird ab dem kommenden Jahr innen und außen saniert. Das Ganze soll rund 19 Millionen Euro kosten.

Veröffentlicht: 13.12.2017 - 18:14
1. FC Lok Leipzig empfängt Berliner AK 07

Die Leipziger bestreiten ihr letztes Heimspiel in diesem Jahr. Lok steht momentan auf dem fünften Tabellenplatz, Berlin steht mit nur einem Punkt weniger auf Platz Sieben. Mit einem Sieg könnte Leipzig in der Punktewertung gleichziehen mit dem Tabellendritten Wacker Nordhausen. Anpfiff ist um 19:00 Uhr im Bruno-Plache-Stadion.

Veröffentlicht: 13.12.2017 - 18:14
EU will Sachsens Kohlenstoffdioxidausstoß senken

Dazu wurde das Land als Modellregion für ein Wirtschaftsprojekt ausgewählt. Es soll einen Wandel der örtlichen Wirtschaft ermöglichen. Das betrifft unter anderem die Braunkohleindustrie südlich von Leipzig. Wie das Wirtschaftsministerium mitteilte, geht es darum, Strategien zur Verringerung des CO2-Ausstoßes zu entwerfen. Dafür hat die EU-Kommission den Modellregionen jeweils 200.000 Euro zur Verfügung gestellt. Ausgewählt wurden Gebiete, in denen derzeit besonders viel CO2 produziert wird. Neben Sachsen nehmen auch Regionen in Frankreich, Italien, Belgien und Schweden an dem Projekt teil.

Veröffentlicht: 13.12.2017 - 18:14
Stadtrat tagt zum letzten Mal in diesem Jahr

Dabei stehen Themen wie Ordnung und Sicherheit auf der Tagesordnung. Zu diesen Themen gibt es einen Antrag von CDU und SPD Sie wollen den Stadtordnungsdienst zur Polizeibehörde aufrüsten. So soll die Leipziger Polizei entlastet werden. Viele Punkte des Antrags wurden schon bewilligt und sollen 2018 umgesetzt werden. Zum Beispiel will die Stadt das Personal aufstocken. Außerdem sollen einige Mitarbeiter des Ordnungsamtes stichsichere Westen, Handfesseln und Schlagstöcke bekommen. CDU und SPD geht es in ihrem Antrag vor allem darum, den Stadtordnungsdienst in „Polizeibehörde“ umzubenennen.

Veröffentlicht: 13.12.2017 - 10:20
RB spielt unentschieden gegen Wolfsburg

1:1 stand es am Ende zwischen RB Leipzig und dem VFL Wolfsburg. Das war das dritte Bundesligaspiel in Folge ohne Sieg für RB. Die Mannschaft geriet durch einen Elfmeter früh in Rückstand. Dazu kam, dass vier Stammspieler verletzungsbedingt aussetzen mussten. Am Sonntag folgt dann das letzte Spiel der Hinrunde. Da spielen sie zuhause gegen Hertha BSC Berlin.

Veröffentlicht: 13.12.2017 - 10:18
Sachsen bekommt neuen Ministerpräsidenten

Heute wird der fünfte sächsische Ministerpräsident seit der Wende gewählt: Es gilt als sicher, dass Michael Kretschmer dafür die Mehrheit der Stimmen im Landtag bekommt. Er soll bei der Landtagssitzung mit den Stimmen von SPD und CDU gewählt werden. Die Opposition hat bereits angekündigt, gegen ihn zu stimmen. Gestern ist Stanislaw Tillich offiziell als Ministerpräsident zurückgetreten

Veröffentlicht: 13.12.2017 - 10:14

November 2017

  •  
  •  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 
 

Meldungen für Leipzig

Eigenständig recherchiert, mit kritischer Haltung und lokalem Fokus: Die mephisto 97.6-Nachrichten informieren über alle wichtigen und interessanten Themen aus dem Großraum Leipzig.
Im Radio: Montag bis Freitag um 10, 11, 18 und 19 Uhr.

Ressortleitung

Dennis Blatt und Jari Schaller
Dennis Blatt und Jari Schaller

Telefon: 0341 - 97 37 954
Fax: 0341 - 97 37 999
news@mephisto976.de

Redaktionelle Mitarbeit

Willst Du Nachrichten recherchieren, schreiben und vor dem Mikro präsentieren? Wir freuen uns über Interessenten und treffen uns zur Redaktionskonferenz dienstags um 19.30 Uhr (Weg zu uns).