Nachrichten

Donnerstag, 01. November 2018

Do 01.11.

Leipziger Nahverkehr soll neu geregelt werden

Verkehrsminister Martin Dulig will den Nahverkehr in Sachsen neu regeln. Dafür soll eine Landesverkehrsgesellschaft gegründet werden. Diese soll zum Beispiel ein einheitliches Tarifsystem für Sachsen erarbeiten. Im Moment wird der ÖPNV von Landkreisen und kreisfreien Städten in Zweckverbänden organisiert. Seit mehreren Monaten verhandelt der Freistaat mit den zuständigen Landräten. Dulig erklärt die Verhandlungen nun für gescheitert: „Er sei sehr verärgert wie die Landräte agiert haben. Man habe schon häufiger Gespräche gehabt, die nah an einem Ergebnis waren. Er habe den Eindruck, dass es ihnen nicht um die Sache ging, sondern um mehr Geld für ihren Haushalt.“ Dulig rechnet damit, dass der Aufbau einer Landesverkehrsgesellschaft etwa drei Jahre dauern wird.

Veröffentlicht: 01.11.2018 - 17:43  |  Aktualisiert: 01.11.2018 - 18:23
Neue Speiseversorgung für Leipzigs Schulen

Neues Essen für alle Schulen: Die Stadt Leipzig muss die Schulspeisung neu ausschreiben. Wie der Abteilungsleiter des Jugendamts Jens Kabisch mephisto 97.6 berichtet, liegt das an einer neuen EU-Richtlinie. Die Stadt Leipzig sucht für das Schuljahr 2020/21 neue Caterer für alle 130 Schulen. Bisher durften sich Schulen und Kitas selbst aussuchen, wer das Essen für die Schüler liefert. Nach einem neuen EU-Gesetz ist dies nicht mehr zulässig. Um die Schulen in die Vergabe einzubeziehen, werden sie zu ihren Wünschen befragt. Diese werden bei der Auswahl der Caterer berücksichtigt. Um die EU-Richtlinie zu erfüllen, erfolgt die Vergabe anonym. Anfang 2019 wird das Auswahlverfahren nochmals in der Ratsversammlung besprochen.

Veröffentlicht: 01.11.2018 - 17:39  |  Aktualisiert: 01.11.2018 - 18:22
SC DHfK vergibt Vertrag dauerhaft an Haber

André Haber soll bis 2022 Cheftrainer beim SC DHfK bleiben. Das gab der Verein am Donnerstagvormittag bekannt. Trotz der aktuellen sportlichen Herausforderungen vertraut der Verein weiterhin auf Haber. Erst vor Kurzem hat sich der SC DHfK von Cheftrainer Michael Biegler getrennt. Haber coacht seitdem das Team. Derzeit sind die Leipziger mit drei Punkten auf Tabellenrang 16 und kämpfen gegen den Abstieg.

Veröffentlicht: 01.11.2018 - 17:33  |  Aktualisiert: 01.11.2018 - 18:21
Stadt Leipzig setzt auf Elektrofahrzeuge

Die Stadt Leipzig setzt auf Elektroautos. Nach eigenen Angaben will die Stadtverwaltung 25 Pkws und zehn Lieferwagen kaufen. Diese sollen dann die alten Dienstfahrzeuge ersetzen. Die neuen Elektroautos kosten insgesamt 1,3 Millionen Euro. Der Großteil der Kosten wird dabei vom Bund getragen. Die alten Dienstfahrzeuge sollen verkauft oder versteigert werden.

Veröffentlicht: 01.11.2018 - 17:35  |  Aktualisiert: 01.11.2018 - 18:21
Neuer Direktor für Stadtgeschichtliches Museum

Das Amt soll zukünftig Dr. Anselm Hartinger übernehmen. Oberbürgermeister Jung will dem Stadtrat diesen Vorschlag zur Bestätigung vorlegen. Grund für den Personalwechsel ist die Verabschiedung des derzeitigen Direktors Dr. Volker Rodekamp in den Ruhestand.

Veröffentlicht: 01.11.2018 - 14:14
RB Leipzig im Achtelfinale des DFB-Pokals

RB Leipzig hat gestern 2:0 gegen die TSG Hoffenheim gewonnen. Damit steht die Mannschaft im Achtelfinale des DFB-Pokals. Die beiden Tore für RB schoss Stürmer Timo Werner. Leipzigs Gegner im Achtelfinale wird am Sonntag in der ARD ausgelost.

Veröffentlicht: 01.11.2018 - 14:13
Verkehrseinschränkungen im Bahnverkehr

Seit gestern Morgen kommt es im Bahnverkehr in und um Leipzig zu umfangreichen Einschränkungen. Nach Angaben der Deutschen Bahn werden die Bahnanlagen in Leipzig weiter modernisiert. Die Gleise sollen von drei neuen Netzpunkten an das bestehende Gleisnetz angeschlossen werden. Reisende müssen mit Verspätungen und Fahrplanänderungen im Fern-, Regional- und S-Bahnverkehr rechnen. Betroffen sind vor allem die Haltestellen Leipzig Messe und Hauptbahnhof. Für die S-Bahnen gibt es zum Teil Schienenersatzverkehr. Einige ICE fahren nicht über Leipzig sondern halten in Halle. Die Arbeiten dauern noch bis zum 12. November an.

Veröffentlicht: 01.11.2018 - 14:13
Neue Plätze für Kinderhospiz

Heute Abend werden vier neue Elternwohnungen an das Hospiz Bärenherz übergeben. Nach Angaben des Hospizes stehen nun neun Wohnungen zur Verfügung, in denen todkranke Kinder mit ihren Familien vorübergehend wohnen können. Außerdem wurden neue Therapieräume gebaut. Insgesamt wurden 700.000 € investiert. Ein Großteil der Gelder kam aus einem Fördertopf von “Ein Herz für Kinder”.

Veröffentlicht: 01.11.2018 - 14:11

November 2018

  •  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Meldungen für Leipzig

Eigenständig recherchiert, mit kritischer Haltung und lokalem Fokus: Die mephisto 97.6-Nachrichten informieren über alle wichtigen und interessanten Themen aus dem Großraum Leipzig.
Im Radio: Montag bis Freitag um 10, 11, 18 und 19 Uhr.

Ressortleitung

Sophia Spyropoulos und Max Birnbaum

Telefon: 0341 - 97 37 954
Fax: 0341 - 97 37 999
news@mephisto976.de

Redaktionelle Mitarbeit

Willst Du Nachrichten recherchieren, schreiben und vor dem Mikro präsentieren? Wir freuen uns über Interessenten und treffen uns zur Redaktionskonferenz dienstags um 19.30 Uhr (Weg zu uns).