Nachrichten

Donnerstag, 11. Oktober 2018

Do 11.10.

Hanns-Eisler-Stipendium vergeben

Das internationale Hans-Eisler-Stipendium der Stadt Leipzig geht an Gregor Forbes, einen schottischen Nachwuchs-Komponisten aus Edinburgh. Der 25-Jährige hat in Cambridge und am königlichen Konservatorium in Glasgow Komposition studiert. Momentan arbeitet er nebenbei als Pianist, Dirigent, Konzertorganisator, Blogger und Musikjournalist. Das Stipendium finanziert dem Gewinner einen Kompositions- und Studienaufenthalt in Leipzig. Forbes wird für 5 Monate im Geburtshaus von Hanns Eisler leben und arbeiten.

Veröffentlicht: 11.10.2018 - 10:41  |  Aktualisiert: 11.10.2018 - 12:42
Schriftstellerin Juli Zeh soll Richterin am Brandenburger Verfassungsgericht werden

Sie studierte am Literaturinstitut Leipzig und parallel Jura an der Universität Leipzig.

Veröffentlicht: 11.10.2018 - 10:43
Frauenquote beim DOK-Festival übertroffen

Das DOK Festival hat seine selbst festgesetzte Frauenquote übertroffen. Mindestens 40 Prozent der Filme im deutschen Wettbewerb sollten von Regisseurinnen sein. 6 von 9 Filmen in der engeren Auswahl zum DOK-Filmpreis sind unter weiblicher Regie oder CO-Regie entstanden. Insgesamt 160 der 300 Filme auf dem Festival sind mit weiblicher Regie oder Co-Regie entstanden.

Veröffentlicht: 11.10.2018 - 10:37
Freistaat investiert in Schulsanierungen

Rund 200 Millionen Euro will Sachsen in die Sanierung von Schulen stecken. Ein Teil der Fördermittel kommen vom Bund. Die Finanzierung soll landesweit 447 Schulen zugutekommen. Vor allem Schulen in Städten werden von dem Geld saniert. Laut dem MDR werden 52 Schulen im Kreis Leipzig und fünf Schulen in Leipzig selbst saniert. Ein großer Teil der Finanzierungssumme für die Stadt Leipzig fließt in das Schulzentrum Grünau.

Veröffentlicht: 11.10.2018 - 10:34

November 2018

  •  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Meldungen für Leipzig

Eigenständig recherchiert, mit kritischer Haltung und lokalem Fokus: Die mephisto 97.6-Nachrichten informieren über alle wichtigen und interessanten Themen aus dem Großraum Leipzig.
Im Radio: Montag bis Freitag um 10, 11, 18 und 19 Uhr.

Ressortleitung

Sophia Spyropoulos und Max Birnbaum

Telefon: 0341 - 97 37 954
Fax: 0341 - 97 37 999
news@mephisto976.de

Redaktionelle Mitarbeit

Willst Du Nachrichten recherchieren, schreiben und vor dem Mikro präsentieren? Wir freuen uns über Interessenten und treffen uns zur Redaktionskonferenz dienstags um 19.30 Uhr (Weg zu uns).