Nachrichten

Donnerstag, 04. Oktober 2018

Do 04.10.

Großes Schulzentrum für Grünau

In Grünau soll im kommenden Jahr ein großer Schulkomplex entstehen. Das teilte die Stadt mit. Demnach sollen das Max-Klinger-Gymnasium, das Förderzentrum Grünau und die 94. Oberschule zusammengelegt werden. Die Stadt will damit mehr Platz für Unterrichts- und Horträume schaffen. Oberbürgermeister Burkhard Jung nannte gegenüber mephisto 97.6 dabei folgende zukünftige Aufgaben. So müsse der Komplex trotz der Größe überschaubar bleiben. Die eigenen Schulformen müssten mit einem eigenen Schulhof und Unterrichtsräumen ausgestattet werden. Das Signal des Komplexes sei es, dass alle Schülerinnen und Schüler, egal welcher Herkunft, letztlich unter einem Dach lernen. In dem neuen Komplex in Grünau sollen knapp 2.000 Schülerinnen und Schüler unterrichtet werden. Die Bauarbeiten werden voraussichtlich zum Schuljahr 2022/ 2023 abgeschlossen sein.

Veröffentlicht: 04.10.2018 - 18:35
Konsum illegaler Drogen gestiegen

Der Konsum illegaler Drogen ist im vergangenen Jahr in Leipzig stark angestiegen. Das ergab der Suchtbericht der Stadt Leipzig 2018. So würden Alkohol und illegale Drogen inzwischen fast gleich häufig missbraucht. Vor allem der Mischkonsum legaler und illegaler Drogen bringe neue Herausforderungen. Deswegen sei es wichtig, Angebote in der städtischen Suchthilfe und –prävention auszubauen.

Veröffentlicht: 04.10.2018 - 18:33
IHK warnt vor Betrugsmasche

Die Industrie- und Handelskammer Leipzig warnt Unternehmen vor einer aktuellen Betrugsmasche. Nach eigenen Angaben bekommen Betriebe derzeit Mitteilungen per Fax, die sie unterschreiben sollen. Dabei handelt es sich auf den ersten Blick um eine Zustimmung zur Datenschutz-Grundverordnung. Die Unternehmen unterzeichnen allerdings einen dreijährigen Abovertrag über insgesamt 15.000 Euro. Betroffene sollen sich bei der Polizei melden und Anzeige erstatten.

Veröffentlicht: 04.10.2018 - 18:31
Flughafen Leipzig/ Halle sicherster in Deutschland

Der Flughafen Leipzig/Halle gilt als der sicherste in Deutschland. Das ergab der Flughafencheck 2018 der Vereinigung Cockpit. Geprüft wurden unter anderem Bodenbeschilderungen sowie Markierungen von Roll- und Fußwegen. Auf dem zweiten und dritten Platz des Flughafenchecks landeten Stuttgart und Bremen. Auf dem letzten Platz ist dagegen Mannheim. Der Flughafen schnitt in den Bereichen An- und Abflug auf die jeweilige Landebahn besonders schlecht ab.

Veröffentlicht: 04.10.2018 - 18:29
RB trifft auf Trondheim

RB Leipzig trifft am Abend auswärts auf Rosenborg Trondheim.Nach der Niederlage gegen RB Salzburg hoffen die Leipziger auf ihren ersten Sieg in der Europa-League-Gruppenphase. Die Norweger gelten als sehr defensivstark. Deswegen ist laut RB-Coach Ralf Rangnick vor allem die Offensive gefragt. Im Spiel müssen sie allerdings auf gleich zwei wichtige Stammspieler verzichten. So fällt Mittelfeldspieler Kevin Kampl wegen einer Erkältung aus. Auch Emil Forsberg steht wegen einer Muskelzerrung nicht auf dem Platz. Anstoß ist um 18 Uhr 55 im Lerkendal-Stadion.

Veröffentlicht: 04.10.2018 - 18:28
RB Leipzig spielt gegen Rosenborg Trondheim

RB Leipzig spielt heute gegen Rosenborg Trondheim, den 25-fachen norwegischen Meister, und strebt seinem ersten Sieg in der Europa League an. Die Leipziger Spieler Kevin Kampl und Emil Forsberg werden heute ausfallen.

Veröffentlicht: 04.10.2018 - 09:19  |  Aktualisiert: 04.10.2018 - 11:01
Konferenz der Diplomatik beginnt

Bis zum 6. Oktober tagen ehemalige Diplomatinnen und Diplomaten in der Akademie der Wissenschaften zu Leipzig. Es soll u. a. über internationale Verträge des Mittelalters und der frühen Neuzeit gesprochen werden.

Veröffentlicht: 04.10.2018 - 09:13  |  Aktualisiert: 04.10.2018 - 10:22
Sächsische Wörter des Jahres veröffentlicht

Gestern wurden die sächsischen Wörter des Jahres von der Ilse-Bähnert-Stiftung bekanntgegeben. Das beliebteste sächsische Wort sei “Friemeln” und das beste Schimpfwort (eine neue Kategorie) sei “Diggnischl”.

Veröffentlicht: 04.10.2018 - 09:20
Welttierschutztag zum Leiden der Schweine

An diesem Tag wird auf das Leiden der Tiere aufmerksam gemacht. Das wird häufig von uns Menschen verursacht. Schweine müssen zum Beispiel in Massentierhaltung Kastrationen unbetäubt über sich ergehen lassen. Es wird gefordert, dass die Politik nicht mehr nur die Interessen der Wirtschaft vertritt. Vom Tierschutzverein in Leipzig werden in Zukunft vor allem ganz klare Gesetze zur artgerechten Tierhaltung verlangt.

Veröffentlicht: 04.10.2018 - 09:09  |  Aktualisiert: 04.10.2018 - 09:19
Kinderkongress findet statt

Im Werk 2 werden heute einige Workshops vom Deutschen Kinderschutzbund und weiteren sozialen Einrichtungen angeboten v. a. zu den Themen "Miteinander und Integration", "Meine Stadt", "Frieden" und "Mobbing". Nachmittags werden die Ergebnisse mit einem Theaterstück und einer anschließenden Feier vorgestellt.

Veröffentlicht: 04.10.2018 - 09:15  |  Aktualisiert: 04.10.2018 - 09:18

November 2018

  •  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Meldungen für Leipzig

Eigenständig recherchiert, mit kritischer Haltung und lokalem Fokus: Die mephisto 97.6-Nachrichten informieren über alle wichtigen und interessanten Themen aus dem Großraum Leipzig.
Im Radio: Montag bis Freitag um 10, 11, 18 und 19 Uhr.

Ressortleitung

Sophia Spyropoulos und Max Birnbaum

Telefon: 0341 - 97 37 954
Fax: 0341 - 97 37 999
news@mephisto976.de

Redaktionelle Mitarbeit

Willst Du Nachrichten recherchieren, schreiben und vor dem Mikro präsentieren? Wir freuen uns über Interessenten und treffen uns zur Redaktionskonferenz dienstags um 19.30 Uhr (Weg zu uns).