Nachrichten

Dienstag, 02. Oktober 2018

Di 02.10.

Leipziger Stadtrat überfallen

Wie das LKA mitteilte, wurde der ehemalige NPD-Kreischef am Vormittag überfallen. Vermummte hatten ihn geschlagen, als er aus seinem Wohnhaus kam. Der Hintergrund zu der Tat sei noch unklar. Da aber ein politischer Hintergrund nicht auszuschließen sei, hat das Extremismus-Abwehrzentrum die Ermittlungen übernommen.

Veröffentlicht: 02.10.2018 - 18:48
Neo Rauch erhält Bundesverdienstkreuz

Das teilte das Bundespräsidialamt mit. Der Künstler erhielt die Auszeichnung von Frank-Walter Steinmeier. Unter dem Motto „Kultur verbindet“ wurden insgesamt 29 Personen aus der ganzen Welt ausgezeichnet. Neo Rauch arbeitet als Künstler in Leipzig. Er gilt als einer der bedeutendsten Vertreter der „Neuen Leipziger Schule“ und ist international bekannt.

Veröffentlicht: 02.10.2018 - 18:28
LVZ-Druckerei schließt

Wie die Gewerkschaft ver.di mitteilte, könnten insgesamt circa 260 Personen betroffen sein. 60 von ihnen arbeiten in der Druckerei. Grund für die Schließung sei eine schwierige Auftragslage. Die Druckerei hatte vor kurzem einen Großkunden verloren. Die LVZ-Druckerei druckt die Ausgaben der Leipziger Volkszeitung und der Dresdener Neuen Nachrichten. Diese sollen nach der Schließung Ende 2019 in Halle beziehungsweise Dresden gedruckt werden.

Veröffentlicht: 02.10.2018 - 18:27
Leipziger Biochemiker entwickeln neues System

Nach eigenen Angaben könnten die entwickelten Nanoventile unter anderem in Implantate für Schlaganfall- oder Herzinfarkt-Patienten eingebaut werden. Wenn dann lebensbedrohliche Situationen auftreten, können die Nanoventile Notfallmedikamente an den Körper abgegeben. Die Ventile öffnen oder schließen sich ja nach Stromspannung.

Veröffentlicht: 02.10.2018 - 18:25
Meisterschaft der Rettungsschwimmer in Leipzig

Wie die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft mitteilte, werden dabei die Deutschen Meister gesucht. Es werden circa 1200 Schwimmer und Schwimmerinnen in 5 Altersklassen erwartet. Diese treten in Einzel- und Mannschaftswettkämpfen gegeneinander an. Die Wettkämpfe finden am 13. und 14. Oktober in der Schwimmhalle der Universität Leipzig statt.

Veröffentlicht: 02.10.2018 - 18:23
L.E. United sorgt mit Foto für Aufsehen

Wie RB-Live mitteilte, wollte sich die Gruppierung damit politisch positionieren. Das aufsehenerregende Foto entstand bei der Jahresversammlung der L.E. United. Es zeigt eine Gruppe schwarz vermummter Personen hinter der Flagge der Gruppierung. Die Personen halten ein Transparent mit der Aufschrift „Fuck Politics“. Anlass für Foto und Transparent soll eine Äußerung von RB-Trainer Ralf Rangnick sein. Er hatte gesagt, der Fußball solle eine unpolitische Rolle einnehmen.

Veröffentlicht: 02.10.2018 - 18:20
Sonderveranstaltungen zum Tag der Deutschen Einheit

Das Museum „Runde Ecke“ plant zum Feiertag mehrere Sonderführungen unter dem Motto „Von der Stasi-Repression zur Deutschen Einheit“. Außerdem soll es Stadtrundgänge geben, die sich der Friedlichen Revolution widmen.

Veröffentlicht: 02.10.2018 - 12:05
Bundespolizei geht gegen Fälscherbande vor

In Leipzig und Altenburg ist die Bundespolizei gegen eine mutmaßliche Fälscherbande vorgegangen. Sie soll im großen Stil Monatskarten der Deutschen Bahn gefälscht haben. Laut der Bundespolizei liegt der Sachschaden bei mindestens 27 000 Euro. Heute Morgen wurden die Wohnungen von fünf Personen durchsucht. Dabei wurden Festplatten und Mobiltelefone sichergestellt, welche nun ausgewertet werden.

Veröffentlicht: 02.10.2018 - 12:04
Über Tausend neue Lehrlinge in Leipzig

Für das neue Lehrjahr wurden rund 1350 neue Lehrverträge abgeschlossen. In ganz Sachsen waren es knapp 5340 Verträge. Etwa ein Viertel aller sächsischen Ausbildungsverträge wurde also in Leipzig abgeschlossen. Die beliebtesten Ausbildungen liegen in der KFZ-Mechatronik und in der Elektrobranche.

Veröffentlicht: 02.10.2018 - 12:04
Sächsische Polizei gründet Task Force gegen Gewaltdelikte

Die Sächsische Polizei hat eine Task Force gegen Terror und Rechts gegründet als Reaktion auf die vermehrte rechtsextreme Gewalt in den vergangenen Monaten. So solle die Polizeidirektion noch schneller unterstützt werden. Tom Bernhard vom Landeskriminalamt Sachsen sprach von der Task Force als einer „Rufbereitschaft“, die Kollegen bei entsprechenden Nachfragen jederzeit zur Verfügung stehe. Laut LKA sollen bereits 6 Beamtinnen und Beamte einsatzbereit sein.

Veröffentlicht: 02.10.2018 - 12:01  |  Aktualisiert: 02.10.2018 - 12:03

November 2018

  •  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Meldungen für Leipzig

Eigenständig recherchiert, mit kritischer Haltung und lokalem Fokus: Die mephisto 97.6-Nachrichten informieren über alle wichtigen und interessanten Themen aus dem Großraum Leipzig.
Im Radio: Montag bis Freitag um 10, 11, 18 und 19 Uhr.

Ressortleitung

Sophia Spyropoulos und Max Birnbaum

Telefon: 0341 - 97 37 954
Fax: 0341 - 97 37 999
news@mephisto976.de

Redaktionelle Mitarbeit

Willst Du Nachrichten recherchieren, schreiben und vor dem Mikro präsentieren? Wir freuen uns über Interessenten und treffen uns zur Redaktionskonferenz dienstags um 19.30 Uhr (Weg zu uns).