Nachrichten

Montag, 01. Oktober 2018

Mo 01.10.

Neues Fernstraßenbundesamt in Leipzig

In Leipzig wurde das neue Fernstraßenbundesamt eröffnet. Das hat das sächsische Wirtschaftsministerium mitgeteilt. Das neue Amt soll für alle Fernstraßen im Bundesgebiet zuständig sein. Dabei geht es um die Planung, den Bau und die Finanzierung des Straßennetzes. Aktuell verwalten die einzelnen Bundesländer die Autobahnen und Bundestraßen in ihrem Gebiet noch selbständig. Das Amt nimmt seine Arbeit in drei Jahren auf.

Veröffentlicht: 01.10.2018 - 18:34
Freude über neue Eishalle für Icefighters

Die Leipziger Icefighters freuen sich über ihre neue Sporthalle im Kohlrabizirkus.Laut Geschäftsführer André Krüll bricht damit ein neues Zeitalter für den Eissport in Leipzig an. Die Halle biete eine tolle Kulisse mit Licht- und Tonanlagen. Gestern wurde das Sportzentrum im Kohlrabizirkus eröffnet. In Leipzig hatte es sechs Jahre lang keine Trainingshalle für die Icefighters gegeben. Ab Mittwoch kann der Eisdom dann auch von Hobby-Schlittschuhläufern genutzt werden.  

Veröffentlicht: 01.10.2018 - 18:34
Neuer Trainer bei SC DHfK

Der SC DHfK Leipzig hat seinen Trainer Michael Biegler freigestellt. Wie der Handballverein mitteilte, wird das Amt ab sofort von dem bisherigen Co-Trainer André Haber übernommen. Mit dem Trainerwechsel will der Verein auf eine Reihe von Niederlagen reagieren. Von den ersten sieben Spielen der Bundesligasaison konnten die Handballer nur eins gewinnen.

Veröffentlicht: 01.10.2018 - 18:33
Streik bei Amazon geht weiter

Ver.di hat erneut zum Streik bei Amazon in Leipzig aufgerufen. Wie die Gewerkschaft mitteilte, wollen die Mitarbeitenden ihre Arbeit bis Morgenabend niederlegen. Amazon rechnet deswegen nicht mit Lieferverzögerungen. Ver.di fordert unter anderem Tarifverträge für die Angestellten. Amazon lehnt das aber ab.

Veröffentlicht: 01.10.2018 - 18:33
Hauptbahnhof wieder frei

Der Nah- und Fernverkehr rundum den Leipziger Hauptbahnhof läuft wieder ohne Einschränkungen. Von Mittwoch bis Sonntag war der Hauptbahnhof komplett gesperrt gewesen. Grund dafür war die Installation neuer Schienenwege, neuer Sicherheitstechnik und verschiedener Service-Stationen. Die Leipzigerinnen und Leipziger zeigten sich unzufrieden mit der Deutschen Bahn. Auf Nachfrage eines mephisto 97.6 Reporters wurde mehrmals die Kritik geäußert, die Bahn habe Zugreisende nicht ausreichend über die Einschränkungen informiert.

Veröffentlicht: 01.10.2018 - 11:06
Leipziger bei Filmfestival in Cannes ausgezeichnet

Zwei Leipziger Filmemacher haben gestern bei den Filmfestspielen in Cannes einen goldenen Delfin abgeräumt. Die Trophäe gab’s für den ersten Platz in der Kategorie “Dokumentarfilm Wirtschaft”. Die Preisträger sind Filmproduzent Sándor Mohásci und Regisseur Marcus Hansmann von der Leipziger Filmfirma Commlab. Sie wurden für ihren Film “Original Bitterfeld - ein Tag vor 125 Jahren” ausgezeichnet. Der Film beleuchtet in 75 Minuten die Chemieregion Bitterfeld-Wolfen, die vor 125 Jahren von drei Firmen gegründet wurde. “Es ist eine Liebeserklärung an die Region”, sagt Produzent Mohásci. In Auftrag gegeben wurde der Film vom Chemiepark Bitterfeld-Wolfen. Die Filmfirma Commlab ist auf Unternehmenskommunikation spezialisiert. Die Firma arbeitet auch für BMW, das Bundeskanzleramt und mittelständische Unternehmen.

Veröffentlicht: 01.10.2018 - 10:48
Neue Eis-Sport-Halle eingeweiht

Gestern wurde der “Eisdom im Kohlrabi-Zirkus” offiziell eröffnet. Zur Feier des Tages hatten die EXA Icefighters Leipzig ihr erstes Spiel dort. Sie haben mit einem 0:2 gegen die Indians aus Hannover verloren. Trainer Sven Gericke zeigte sich trotzdem optimistisch: „Ich glaube das Wichtigste was wir mitnehmen ist, dass hier alles klappt und wir eine neue Heimat haben.” Sechs Jahre lang hatte es in Leipzig keine Trainingshalle für die Icefighters gegeben.

Veröffentlicht: 01.10.2018 - 10:39

November 2018

  •  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Meldungen für Leipzig

Eigenständig recherchiert, mit kritischer Haltung und lokalem Fokus: Die mephisto 97.6-Nachrichten informieren über alle wichtigen und interessanten Themen aus dem Großraum Leipzig.
Im Radio: Montag bis Freitag um 10, 11, 18 und 19 Uhr.

Ressortleitung

Sophia Spyropoulos und Max Birnbaum

Telefon: 0341 - 97 37 954
Fax: 0341 - 97 37 999
news@mephisto976.de

Redaktionelle Mitarbeit

Willst Du Nachrichten recherchieren, schreiben und vor dem Mikro präsentieren? Wir freuen uns über Interessenten und treffen uns zur Redaktionskonferenz dienstags um 19.30 Uhr (Weg zu uns).