Das Geburtstagsfest

Kein Geburtstag ohne fette Fete – und wenn schon die 20 vollgemacht wird, dann soll es ein rauschendes Fest werden – für alle Freunde von mephisto 97.6 und die, die es noch werden wollen, für alle Luftschlangenliebhaber, Musikjunkies, In-der-Ecke-Rumsteher, Konfettiköpfe und Kopfhörer. Wir verzichten auf mehrstöckige Torten und haben unser Taschengeld stattdessen zu Gunsten der Musik ausgegeben.

mephisto 97.6 wird 20
mephisto 97.6 feiert seinen 20. Geburtstag

Konzerte

Aus persönlichen Gründen müssen The Radio Dept. ihren Auftritt beim mephisto 97.6-Geburtstagsfest bedauerlicherweise absagen. Wir wünschen der Band alles Gute und freuen uns auf einen fabelhaften Auftritt von Esben And The Witch, die spontan zugesagt haben, die Geburtstags-Bühne zu bespielen. Yay.

Wir freuen uns auf die grandiosen Esben and the Witch aus Brighton, England, die mit ihrem "Nightmare Pop" vor einigen Jahren ihr eigenes Musikgenre, den Witch House begründeten. Auf die aufstrebenden wie ausgelassenen Ball Park Music, die schon mit Weezer auf einer Bühne standen und in ihrer Heimat Australien für das Album des Jahres nominiert wurden. Und auf The Micronaut aus Leipzig, der als gelernter Tischler Stühle genau so gut konstruiert wie seine ausgefeilten, elektronischen Songs.

Party

Nach der Feierei auf der Bühne geht es nahtlos weiter auf die Tanzfläche mit Indie-Pop, -Rock und -tronics von Preller von tetmusik Leipzig und deepen bis experimentellen House-, Techno- und Electro-Klängen von Martin Böttcher von ByteFM. Für Hobby-Kosmonauten und andere Nachtschwärmer gibts außerdem kosmische Klänge von der Klangschalen-Musikerin Pina Bettina Rücker.

 

Esben and the Witch
Esben and the Witch

Esben And The Witch (GB)

Vor wenigen Jahren begründeten Esben and the Witch, die sich nach einem düsteren, dänischen Märchen benannt haben, ein Musikgenre namens Witch House oder Nightmare Pop – eine Mischung aus Post-Rock, Pop und Schauergeschichten – was der Band neben der Genreneuschöpfung auch Vergleiche mit Sonic Youth, Portishead und Swans einbrachte. Noch im vergangenen Jahr haben Esben and the Witch ihr drittes Album “A New Nature” veröffentlicht und am 30. Mai 2015 führt es die dreiköpfige Band aus dem britischen Brighton nach Leipzig. Dass Esben And the Witch den 20. Geburtstag von mephisto 97.6 beehren, ist für uns wahrlich kein Albtraum und viel mehr als Glück im Unglück, es ist uns ein Fest.

 

 

Ball Park Music unter der Dusche
Ball Park Music

Ball Park Music (AUS)

Ball... wer? Während Ball Park Music hierzulande noch nicht allzu bekannt sind, waren sie in ihrer Heimat Australien schon für das Album des Jahres nominiert, spielten ausverkaufte Headliner-Touren und eine Australien-Tour mit Weezer. Mit ihrem neuen Album „Puddinghead“ will die junge Indie-Truppe nun auch Deutschland erobern – unsere Herzen und Ohren haben sie schon mal. Wir freuen uns auf ein buntes Fest der Indie-Musik, ausgelassene Stimmung auf und vor der Bühne und den Muskelkater in unseren Tanzbeinen.

 

 

The Micronaut
The Micronaut

The Micronaut (Leipzig)

Irgendwoher kenn' ich den doch! Micronaut AKA Stefan Streck ist ein Leipziger Gesicht und ein sehr sympathisches noch dazu. So mancher ist ihm vielleicht schon unbewusst begegnet: beim Tischtennis auf dem Spielplatz in Lindenau, als Tontechniker in der Moritzbastei, vielleicht als Tischler, oder an den Plattentischen und strahlender Lichtwand auf der Bühne. Micronaut ist einfach immer präsent. Auch musikalisch hält er nie still. Jeden Tag macht er Musik, bastelt Remixe oder vertont Leipziger Stadtteile. Dabei kommt er eigentlich aus Rostock. Doch Leipzig nimmt den Importschlager dankend an, denn Micronauts geistreiche Elektronikkompositionen aus Samples und Gitarre gehören zu den spannendsten Klängen der Stadt. Kopfkino garantiert.

 

Pina Bettina Dunger bespielt Kristallklangschalen
Pina Bettina Dunger bespielt Kristallklangschalen

Pina Bettina Rücker (Leipzig)

Für die kosmischen Klänge zur späten Stunde und unter freiem Himmelszelt sorgt die Kristallklangschalenkünstlerin (allein das Wort schon!) Pina Bettina Rücker von Kosmosklang. Die Leipzigerin hat nicht nur eine klassische musikalische Ausbildung sondern verspricht auch ein Durcheinanderwirbeln des herkömmlichen Körper-Raum-Zeit-Gefühls und andere interstellare Erfahrungen. Wir heben ab!

 

DJs

Martin Böttcher
Martin Böttcher

Martin Böttcher

Seine Webseite nennt sich zwar "Technoarm", aber so richtig Techno ist das nicht, was Martin Böttcher auflegt. Eher so ... Berlin-Style. Er weiß zwar selbst nicht genau, was das sein soll, aber so ein Mischmasch aus deepen House-Klängen, Dub Techno und experimentellem Electro wird es eigentlich immer, wenn er an den Turntables steht. Berlin ist außerdem seine Heimatstadt, er hat hier schon unter anderem im Tresor, im Cookies, im GMF und im Kater Holzig gespielt. Radiohörer kennen ihn auch schon eine halbe Ewigkeit. Früher bei Fritz ("Nightflight" und "Dance Under The Blue Moon"), heute bei ByteFM ("Electro Royale"), beim Deutschlandradio Kultur ("Tonart Club") und im Dradio Wissen ("Club der Republik"). Rave on!

 

 

Mit bestem Dank für die freundliche Unterstützung unserer Plakat- und Grafik-Designerin Vanessa Gundermann von Kazimir - Laden für Second Hand und Handgemachtes.

 

Das Fest zum
20. Geburtstag

mit
Esben and The Witch
Ball Park Music
& The Micronaut    

30. Mai 2015  
Täubchenthal  
Beginn: 21 Uhr
Einlass: 20 Uhr