Nachrichten

Dienstag, 27. September 2016

Di 27.09.

Die Meldungen von 11:00 Uhr zum Nachhören

Di 27.09.

Neue Richter und Staatsanwälte für Sachsen

Justizminister Gemkow möchte in Sachsen zusätzliche Richter und Staatsanwälte einstellen. Das gab er auf der Regionalkonferenz der CDU am Abend bekannt. In den kommenden 20 Jahren würde ein Drittel der Richter und Staatsanwälte in Sachsen in Rente gehen. In dieser Zeit würden sie in einer Konkurrenz mit anderen Bundesländern stehen. Diese suchten genauso händeringend nach jungen Absolventen. Deshalb müssten sie jetzt handeln, weil sie dieses Problem letztlich nicht den kommenden Generationen überlassen wollten. Außerdem wollten sie nicht nur innerhalb eines kurzen Zeitraums einstellen. Denn dann schöben sie das Problem der unausgewogenen Altersstruktur in die Zukunft. Das Wissen der älteren Generation soll an die neuen Richter und Staatsanwälte weitergegeben werden. Zentrales Thema der gestrigen CDU-Regionalkonferenz war die Sicherheit in Sachsen. Besprochen wurden außerdem Cyberkriminalität und Extremismusbekämpfung.

27.09.2016 - 10:07
Diskussion der CDU-Bundes- und Landesebene über Kudla-Tweets

Die Tweets von Bettina Kudla werden heute auf Bundes- und Landesebene von der CDU diskutiert. Das gab die CDU-Fraktion im Bundestag bekannt. Konkret geht es um Kudlas umstrittenen Tweet mit dem nationalsozialistischen Begriff „Umvolkung“. Außerdem hatte sie erst vor zwei Wochen den türkischen Regimekritiker Can Dündar in einem Tweet als „Dünnschiss“ beleidigt. Beide Tweets wurden mittlerweile von Bettina Kudla gelöscht. Zur Kritik ihrer Partei und auch der Leipziger SPD wollte sich Kudla bislang nicht äußern. Sie wurde zuvor bereits öfter für ihre wiederkehrenden fremdenfeindlichen Äußerungen kritisiert.

27.09.2016 - 10:02
Ostdeutschland profitiert weniger von Immobilien-Boom

Ostdeutschland profitiert weniger vom Boom am Immobilienmarkt als der Westen. Matthias Waltersbacher vom Bundesinstitut für Bau-, Stadt- und Raumforschung sieht den Grund in der Städtestruktur. Der Boom werde durch günstige Zinsen und vor allem den Zuzug in Groß- und Universitätsstädte gefördert. Im Osten gebe es jedoch weniger Städte wie diese. Ein Anstieg der Immobilien Preise sei vor allem in Dresden und Leipzig zu beobachten. In den schrumpfenden, meist ländlichen Regionen seien die Immobilien hingegen weiterhin günstig.

27.09.2016 - 09:58
Kinderfilmfestival "Schlingel" auch in Leipzig

Das Internationale Filmfestival für Kinder und Jugendliche „Schlingel“ hat am Morgen in Leipzig begonnen. Seit zwei Jahren haben Kinder und Jugendliche die Möglichkeit, einen Teil des Chemnitzer-Festivals auch in Leipzig zu erleben. Nach Angaben der Veranstalter gibt es in den Passage Kinos auch einige Filme in Originalsprache. So sollen die Schüler ihre Fremdsprachenkenntnisse erweitern können. Filme in Farsi, Filipo oder beispielsweise Finnisch, sollen live ins Deutsche übersetzt werden. Im Anschluss an einen Film können die Zuschauer mit Regisseuren und Schauspielern noch diskutieren.

27.09.2016 - 09:56

September 2016

  •  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
 
 
1
 
2
 
3
 
4
 
5
 
6
 
7
 
8
 
9
 
10
 
11
 
12
 
13
 
14
 
15
 
16
 
17
 
18
 
19
 
20
 
21
 
22
 
23
 
24
 
25
 
26
 
27
 
28
 
29
 
30
 
 
 

Meldungen für Leipzig

Eigenständig recherchiert, mit kritischer Haltung und lokalem Fokus: Die mephisto 97.6-Nachrichten informieren über alle wichtigen und interessanten Themen aus dem Großraum Leipzig.
Im Radio: Montag bis Freitag um 10, 11, 18 und 19 Uhr.

Ressortleitung

Anna Wamsler

Telefon: 0341 - 97 37 954
Fax: 0341 - 97 37 999
news@mephisto976.de

Redaktionelle Mitarbeit

Willst Du Nachrichten recherchieren, schreiben und vor dem Mikro präsentieren? Wir freuen uns über Interessenten und treffen uns zur Redaktionskonferenz dienstags um 19.30 Uhr (Weg zu uns).